Pokémon Go: Neues Update wird ausgeliefert

Safari-Zone-Vorbereitung und Bugfixes.

Niantic hat mit der Auslieferung eines weiteren Updates für Pokémon Go begonnen.

1

Im deutschen Play Store könnt ihr das Android-Update bereits runterladen und es bereitet das Spiel unter anderem auf die kommenden Safari-Zone-Events vor.

Weiterhin werden Items, die ihr von gedrehten Foto-Scheiben bei Arenen oder nach Raid-Kämpfen erhaltet, nun im Tagebuch angezeigt.

Außerdem im Update:

  • Neue Suchfunktionen für eure Pokémon-Sammlung. Ihr könnt nun nach "defender" und "legendary" suchen
  • Ein Bug wurde behoben, der Pikachu-Hüte vom Ingame-Model und dem Icon verschwinden ließ
  • Ein Bug wurde behoben, durch den einige Items im Pokédex verschwanden
  • Verschiedene Bugfixes und Performance-Updates

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading