Divinity Original Sin 2 – Kapitel 1 Die Schönwetter: Aufgewühlte Wasser - Mittleres und oberes Deck: Schlüssel Totenkopf-Tür, Gefangene retten, vom Schiff entkommen

Divinity Original Sin 2 Komplettlösung: Wie ihr den Schlüssel zur Totenkopf-Tür findet, zum oberen Deck gelangt, die Gefangenen rettet und vom Schiff entkommt.

Der Kahn brennt und absaufen will er offensichtlich auch noch. Folglich müsst ihr euch einen Fluchtweg nach oben suchen. Dank der Treppe in Williams Raum befindet ihr euch nun auf dem mittleren Deck. Direkt vor euch blockiert ein Feuer den Weg in Richtung Schiffsbug (Westen). Ihr könnt das Wasserfass, das rechts davor steht, hineinwerfen, um die Flammen löschen. Besser ist es aber, wenn ihr die Alternativroute durch die Tür rechts oder links wählt. Links findet ihr auf dem Tisch einen wertvollen Goldbecher, im Raum rechts (mit dem Hund) warten interessante Dinge und Gold in der Truhe und im Schreibtisch.

Wenn ihr auf die Karte seht, bemerkt ihr zwei Lebensformen im Heck. Schlag einfach die Tür zum Raum ein (ggf. Rechtsklick -> Angreifen) und ihr stoßt auf Magister Murtof und Ricks. Je nachdem, welche Dialogoptionen ihr wählt, kommt es entweder zum Kampf oder ihr könnt sie von einer friedlichen Lösung überzeugen (intelligente Antwort). Letztere lässt euch in Erfahrung bringen, was auf dem Schiff vor sich geht und schaltet den Erfolg "Überzeugend" frei. So oder so werdet ihr mit 200 Erfahrungspunkten belohnt und könnt dann den Raum nach Nützlichem durchsuchen. Nehmt euch speziell die Kiste vor dem Bett vor.

Troubled_Waters_4
Im Heck haben sich Murtof und Ricks verschanzt. Ob die beiden weiteratmen dürfen, bleibt euch überlassen.

Weiter geht es im Westen Richtung Schiffsbug. Als Nächstes erreicht ihr einen großen Lagerraum, in dem wieder einige Leichen, Kisten und Fässer, die Gold, Lebensmittel und andere Dinge auf euch warten. Dabei werdet ihr sicherlich auch die verschlossene Tür mit dem großen weißen Totenkopf am westlichen Ende bemerken.

Wenn ihr wissen wollt, was sich hinter Selbiger verbirgt, müsst ihr euch den Schlüssel von Magister-Priester Medwyn holen. Seine Leiche liegt gleich rechts der Tür hinter dem Feuer (im Nordwesten des großen Lagerraums). Die Flammen löscht ihr einfach mit dem Wasserfass, das hinter dem Feuer steht.

Troubled_Waters_5
Der Schlüssel zur Tür mit dem Totenkopf ist bei der Leiche von Priester Medwyn gleich rechts daneben zu finden.

Spätestens, wenn ihr Medwyns Leiche erreicht, werdet ihr den Gefangenen mit dem Namen Fane in dem kleinen Raum dahinter bemerken. Sprecht ihn an. Da ihr Fane später im Spiel für eure Gruppe rekrutieren könnt, solltet ihr nicht versuchen, den Untoten anzugreifen - das senkt nur euer Ansehen bei Fane.

Wählt ihr stattdessen die höflichsten Antworten und Fragen und spielt seinen Humor mit, könnt ihr euer Ansehen verbessern. Außerdem erfahrt ihr dann auch gleich mehr über ihn, die Untoten und über seine Begegnung mit Windego. So oder so endet die Unterhaltung damit, dass ihr Fane erst mal sich selbst Überlasst und weiterzieht.

Troubled_Waters_5.1
Hier trefft ihr das erste Mal auf Fane. Noch könnt ihr euch nur unterhalten, doch schon bald werdet ihr ihn rekrutieren können. Stellt euch also gut mit ihm.

Habt ihr den Schüssel und seid mit Fane fertig, könnt ihr die Totenkopftür aufsperren und den Raum dahinter betreten, was euch 200 Erfahrungspunkte einbringt. Wie in der Notiz von Medwyn beschrieben, herrscht hier der Tod. Ihr könnt die Fässer und die Leichen plündern (auch die Zwei an der Grenze zum Nebel), wagt euch aber nicht zu Nahe an den Nebel heran, sonst sterbt ihr. Habt ihr alles Brauchbare eingesackt, könnt ihr das obere Deck über die Treppe im kleinen südwestlichen Raum erreichen.

Die Schönwetter - Oberes Deck: Gefangene retten und vom Schiff entkommen

Sowie ihr das obere Schiffsdeck betretet, werdet ihr in einen Kampf verwickelt. Die Wache an Deck wird von einer Tentakel erledigt und hinterlässt eine giftige Pfütze. Die bereits tote Wache direkt zu euren Füßen hat eine Schriftrolle für einen Feuerzauber. Damit könntet ihr die Pfütze entfernen. Verschwendet die Rolle aber lieber nicht für die Pfütze, sondern klettert die Stufen zur Schiffsmitte hinunter.

Die beiden Maden werden euch dann entgegenkommen. Sie sollten kein Problem darstellen, zumal Captain Kalwyn auch noch mitmischt. Kämpft euch Richtung Brücke / Heck durch. Kalwyn und sein Gehilfe segnen während des Kampfes das Zeitliche. Wenn ihr die Überreste fleddern wollt, löscht das Feuer mit den zwei Wasserfässern vor der Brücke. Weiter geht es dann zur Reling an der Nordseite des Schiffes.

Folgt der Reling wieder zurück in die Richtung, aus der ihr gekommen seid (Westen), bis ihr das Rettungsboot erreicht. Darin hocken bereits Gil, Trice und noch ein Kind. Trice merkt an, dass "unten" noch Überlebende sind und sie Hilfe benötigen. Danach könnt ihr euch entscheiden, ob ihr eine Rettungsmission startet oder Schiff und Besatzung sich selbst überlasst und die Flucht ergreift. Kümmert ihr euch nicht um die anderen, ist die Mission hier zu Ende. Ihr lasst das Rettungsboot zu Wasser und entkommt von dem Kahn.

Troubled_Waters_6
Das Rettungsboot steht für die Flucht bereit. Wollt ihr die anderen Gefangenen retten, klettert die Treppe zum unteren Deck hinab.

Entscheidet ihr euch für die Rettung der Gefangenen, klettert die Treppe zum unteren Deck hinunter, die dank des Kraken nicht mehr versperrt ist (siehe Bild). Falls nicht schon getan, habt ihr hier nochmals die Chance, alle herumliegenden Leichen zu plündern, ehe ihr zum großen Aufenthaltsraum mit den anderen Gefangenen lauft. Sowie ihr den Raum betretet, werdet ihr in einen weiteren Kampf verwickelt.

Keine Sorge, die andern Gefangenen mischen im Kampf mit, ihr solltet also ohne große Probleme den Sieg davontragen. Sind alle in Sicherheit, könnt ihr dieselbe Treppe wieder aufs obere Deck hochklettern. Dort folgt ihr der fliehenden Meute zum Rettungsboot - oder versucht es zumindest. Nach ein paar Schritten erwischt euch der Krake mit einer gigantischen Tentakel und das feige Pack flüchtet ohne euch.

Weiter mit Divinity Original Sin 2 - Kapitel 2 Flucht vom Auge des Schnitters: Die Flucht - Weg zur Freudenfeste, Roten Prinz finden und rekrutieren, schwarze Katze

Zurück zu Divinity Original Sin 2 - Kapitel 1 Die Schönwetter: Aufgewühlte Wasser - Unteres Deck: Mörder finden, Schlüssel für Lagerraum, Weg zu Magister William

Zurück zur Übersicht der Divinity: Original Sin 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Egal, für welches Ende ihr euch entschieden habt, ihr bekommt 400 Erfahrungspunkte und Kapitel 1 Die Schönwetter: Aufgewühlte Wasser ist abgeschlossen. Nach einer kurzen Zwischensequenz, in der euch eine mysteriöse Stimme vor dem Absaufen rettet, wacht ihr mit Kapitel 2 Flucht vom Auge des Schnitters am Strand der angesteuerten Insel auf.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading