Pokémon: Neue Details zu Ultramond und Ultrasonne, New 2DS XL im Pokémon-Design angekündigt

Celebi-Verteilung.

The Pokémon Company hat eine Reihe neuer Details zu den beiden kommenden Teilen Ultrasonne und Ultramond verraten.

1

Die Spiele erscheinen am 17. November und Ultrasonne ist als Standard Edition und Fan Edition vorbestellbar, von Ultramond gibt es ebenso eine Standard Edition und eine Fan Edition. Darüber hinaus wird eine Ultra Dual Edition mit beiden Titeln veröffentlicht.

Bei den Pokémon, die auf den Verpackungen der Spiele zu sehen sind, handelt es sich demnach um zwei Formen von Necrozma.

"Nachdem es sich in Pokémon Ultrasonne des Legendären Pokémon Solgaleo bzw. in Pokémon Ultramond des Legendären Pokémon Lunala bemächtigt hat, nimmt Necrozma die Form Necrozma (Abendmähne) respektive Necrozma (Morgenschwingen) an", heißt es.

Necrozma (Abendmähne) kann Stahlgestirn als einzigartige Attacke ausführen, Necrozma (Morgenschwingen) nutzt den Schattenstrahl zum Angriff. Darüber hinaus stellte man mit UB Mauerwerk und UB Detonation noch zwei neue Ultrabestien vor.

"Das besondere Wuffels, das für Frühkäufer der Spiele als Geschenk erhältlich ist, kann sich zu Wolwerock in der neuen Zwielichtform entwickeln und beherrscht editionsspezifisch unterschiedliche Attacken. In Pokémon Ultrasonne ist es imstande, die Attacke Feuerzahn einzusetzen, während ihm in Pokémon Ultramond indes Donnerzahn zur Verfügung steht. Es ist außerdem mit einem Fokus-Band ausgestattet und beherrscht die Attacke Goldene Zeiten, mit der nach einem Kampf doppelt so viel Preisgeld wie sonst eingeheimst werden kann."

Wolwerock verfügt mit "Fataler Steinregen" über eine neue, exklusive Z-Attacke vom Typ Gestein, mit der sich Feldeffekte aufheben lassen. Um sie auszulösen, muss Wolwerock die Attacke Steinkante lernen, anschließend lasst ihr es den Z-Kristall Wowerockium Z tragen.

2

Des Weiteren kündigte man eine neue Variante des New Nintendo 2DS XL im Pokémon-Design an. Darauf seht ihr ein Pokéball-Motiv mit dreidimensionaler Nachbildung des Pokéball-Knopfes in der Mitte des Systens. Diese Variante erscheint am 17. November und ist hier vorbestellbar.

Außerdem: "Fans, die Pokémon Goldene Edition oder Pokémon Silberne Edition vor dem 21. September 2018 entweder als Handelsversion oder als Downloadversion über den Nintendo eShop käuflich erwerben, erhalten einen Seriencode, über den sie das Mysteriöse Pokémon Celebi für ihre Ausgabe von Pokémon Sonne, Pokémon Mond, Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond in Empfang nehmen können."

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading