Rocket League: Herbst-Update mit neuer Arena, LAN-Support und mehr angekündigt

Erscheint noch im September.

Psyonix hat das neue Herbst-Update für Rocket League angekündigt.

1

Es erscheint noch am 28. September und bringt unter anderem saisonale Arenen mit sich. Im Herbst erwartet euch eine Arena namens "Farmstead".

Ebenfalls neu sind zeitlich begrenzte Events, mit denen ihr neue Items (insgesamt über 90) zur Anpassung erhalten könnt. Mit etwas Glück bekommt ihr ein neues Items namens "Decryptor", das jede Kiste ohne einen Key öffnen kann.

Der neue Zuschauermodus "Director mode" geht unterdessen in die Beta: "Diese KI-basierte Kamera wechselt die Perspektive anhand dessen, was im Match zu passiert, zum Blickpunkt der relevantesten Spieler. Sie kann sogar Schüsse und abgewehrte Schüsse vorausahnen, um die besten Perspektiven zu finden", heißt es.

PC-Spieler können sich mit dem Update auf LAN-Support freuen. Andere Plattformen werden hier nicht erwähnt, aber auch diese bekommen hoffentlich ein entsprechendes Feature.

Weiterhin PC-exklusiv ist der neue Turnier-Modus, zu dem in diesem Jahr noch eine Beta auf Steam starten soll. Die finale Version kommt dann 2018 auch auf andere Plattformen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading