Destiny 2: Heute wieder vier Stunden Wartungsarbeiten

Mit einem neuen Update.

Bungie hat für den heutigen Montag erneut Wartungsarbeiten an den Servern von Destiny 1 und 2 angekündigt.

1

Diese werden vier Stunden dauern, in Deutschland erstreckt sich der betroffene Zeitraum von 16 bis 20 Uhr.

Sobald die Wartungsarbeiten starten, könnt ihr euch nicht mehr einloggen. Diejenigen, die sich zu Beginn noch auf den Servern befinden, werden eine Stunde später aus dem Spiel geworfen.

Im Zuge der Wartungsarbeiten wird Update 1.0.0.3 veröffentlicht.

Es ist wahrscheinlich, dass Bungie damit alle Überbleibsel eines Hasssymbols aus Destiny 2 entfernt, für das man sich in der letzten Woche entschuldigt hatte.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (11)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading