Im Rahmen von Sonys Tokyo-Game-Show-Pressekonferenz hat Capcom den Release-Termin von Monster Hunter World bestätigt.

1

Das Spiel erscheint demnach am 26. Januar 2018 zuerst für PlayStation 4 sowie Xbox One und ist hier vorbestellbar, eine PC-Version folgt etwas später.

Dieser Termin gilt ausdrücklich nicht nur für Japan, sondern weltweit.

Ebenso wurden eine Digital Deluxe Edition, eine Collector's Edition sowie eine Monster-Hunter-Edition der PS4 Pro angekündigt.

Die Collector's Edition enthält neben dem Spiel einen Code für das Deluxe Kit (enthält die Samurai-Set-Skin, drei Gesten, zwei Sticker-Sets sowie eine zusätzliche Gesichtsbemalung und Frisur für den Hunter), ein Artbook, eine Monsterstatue und eine Soundtrack-CD.

Mit der Digital Deluxe Edition bekommt ihr wiederum das Deluxe Kit als Bonus sowie 14 PSN-Avatare.

Ob auch die Monster-Hunter-PS4 in den Westen kommt, bleibt abzuwarten.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs