Monster Hunter World: Release-Termin bestätigt

Erscheint im Januar.

Im Rahmen von Sonys Tokyo-Game-Show-Pressekonferenz hat Capcom den Release-Termin von Monster Hunter World bestätigt.

1

Das Spiel erscheint demnach am 26. Januar 2018 zuerst für PlayStation 4 sowie Xbox One und ist hier vorbestellbar, eine PC-Version folgt etwas später.

Dieser Termin gilt ausdrücklich nicht nur für Japan, sondern weltweit.

Ebenso wurden eine Digital Deluxe Edition, eine Collector's Edition sowie eine Monster-Hunter-Edition der PS4 Pro angekündigt.

Die Collector's Edition enthält neben dem Spiel einen Code für das Deluxe Kit (enthält die Samurai-Set-Skin, drei Gesten, zwei Sticker-Sets sowie eine zusätzliche Gesichtsbemalung und Frisur für den Hunter), ein Artbook, eine Monsterstatue und eine Soundtrack-CD.

Mit der Digital Deluxe Edition bekommt ihr wiederum das Deluxe Kit als Bonus sowie 14 PSN-Avatare.

Ob auch die Monster-Hunter-PS4 in den Westen kommt, bleibt abzuwarten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading