Minecraft: Better-Together-Update veröffentlicht

Noch nicht für die Switch.

Microsoft hat das Better-Together-Update für Minecraft veröffentlicht

1

Es ist die bislang größte Erweiterung für das Spiel und lässt Spieler auf Konsolen, Mobilgeräten, VR-Systemen und Windows-10-PCs miteinander spielen, ebenso sind 34 neue Features mit dabei.

Besitzt ihr eine Minecraft-Version mit Bedrock-Engine (Xbox One, Mobilgeräte, Windows 10), könnt ihr das Update kostenlos runterladen.

  • Besitzer der digitalen Version: Besitzern der digitalen Version des Spiels steht der Download des Updates ab sofort zur Verfügung.
  • Besitzer der Disc-Version auf Xbox One: Besitzer der Disc-Version auf Xbox One müssen fünf Stunden Spielzeit in Minecraft in den letzten 12 Monaten absolviert oder Inhalte erworben haben (gültig bis zum 30. Januar 2018), um das Update herunterzuladen.

Switch-Spieler müssen sich noch gedulden, denn laut Microsoft ist das Update voraussichtlich erst ab Winter auf Nintendos aktueller Konsole verfügbar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading