Divinity Original Sin 2 - Kapitel 2: Die Flucht - Welkmoors Seelengefäß: Mody finden, Quest starten

So findet ihr die versteckte Quest

Diese Quest ist etwas versteckt und startet auf ziemlichen Umwegen. Als Erstes müsst ihr zu Mody. Das ist ein kleiner Junge, den ihr im hinteren Teil der Höhlen findet (gemeint sind die Höhlen am südlichen Strand des Ghettos der Freudenfeste). Sprecht ihr ihn an, will er mit euch spielen, wobei ihr die Rolle eines bösen Ogers bekommt, den er mit seinem Schwert vertreiben will. Spielt sein Spiel mit und fleht den tapferen Ritter an, euch zu verschonen.

Zurück zur Übersicht der Divinity: Original Sin 2 - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Welkmoors_Seelengefaess_1
Spielt mit dem unscheinbaren Jungen, und er wird euch zu der Quest führen.

Welkmoors Seelengefäß - Modys Versteckspiel, Vergessene Zellen entdecken

Mody gefällt, das ihr euch mit ihm beschäftigt, und schlägt daraufhin ein Versteckspiel in der Höhle vor. Stimmt mit "Fertig" zu und lauft Mody dann einfach hinterher. Sein Ziel ist die nordwestliche Ecke der Höhle (Koordinaten X:475 Y:564). Folgt ihm und sprecht ihn an. Er will eine zweite Runde spielen. Stimmt erneut zu und zählt runter. Diesmal ist es nicht so einfach. Der kleine Racker macht sich unsichtbar und versteckt sich irgendwo in der Höhle.

Zu finden ist er diesmal in der östlichen Nische der Höhle (Koordinaten X:507 Y:552). Lauft einfach Schräge dort hoch und Mody wird sich zu Erkennen geben. Er ist von euch beeindruckt und will euch seinen besten Freund vorstellen. Er geht zu einem kleinen Tunnel in der hinteren Ecke der Nische und lässt euch wissen, dass sein Weg für euch wohl zu klein ist, und ihr hoffentlich eine Schaufel dabei habt.

Eventuell könnte sich ein Zwerg in das Loch quetschen, ausgewachsene Menschen, Echsen oder Elfen passen jedenfalls nicht durch. Glücklicherweise ist der Eingang für Erwachsene nur ein paar Schritte entfernt. Um genau zu sein, in der Ecke gegenüber von Modys Zugang. Ihr müsst nur den Sandhaufen wegschippen und schon kommt eine alte Steinfalltür zum Vorschein.

Welkmoors_Seelengefaess_2
Durch die alte Steinfalltür gelangt ihr zur Vergessenen Zelle.

Durch die Falltür gelangt ihr zur Vergessenen Zelle, für deren Entdeckung ihr direkt mit 725 Erfahrungspunkten belohnt werdet. Nun ist es an der Zeit, Modys besagten Freund kennenzulernen. Folgt dem einzig möglichen Weg Richtung Süden und plündert dabei alle Fässer und Kisten. Ihr findet Mody vor den Überresten einer Ruine und einer Steinstatue. Nähert ihr euch dem Jungen, stellt er euch die Statue als seinen besten Freund vor. Überraschenderweise ist er Steinklotz lebendiger, als man zunächst erwartet.

Welkmoors Seelengefäß - Herr von Welkmoor befreien, Speer von Braccus Rex entfernen

Die Statue stellt sich als Herr von Welkmoor heraus und ist erfreut über das Auftauchen von Erwachsenen. Nachdem euch Mody miteinander bekannt gemacht hat, könnt ihr direkt mit Welkmoor reden. Zunächst steht etwas Smalltalk auf dem Programm. Es spielt keine Rolle, welche Antworten ihr hier gebt, alle führen zur gleichen Stelle, an der ihr Welkmoor fragen könnt, warum er hier unten feststeckt.

Er erzählt euch daraufhin seine Geschichte und bittet euch am Ende, den Speer aus seiner Brust zu ziehen, um ihn zu befreien. Durch das Gespräch startet endlich die Quest "Welkmoors Seelengefäß". Kommt nun Welkmoors Bitte nach. Um den Speer herauszuziehen, müsst ihr nur auf Selbigen klicken. Allerdings muss ein Charakter mit übermenschlicher Kraft (Echse) diese Aufgabe übernehmen, da alle anderen zu schwach dafür sind. Der Speer von Braccus Rex wandert übrigens in eure Tasche und kann als Waffe verwendet werden.

Welkmoors_Seelengefaess_3
Der Rote Prinz ist einer der Wenigen, die genügend Kraft haben, um den Speer von Braccus Rex aus Welkmoors Brust zu ziehen.

Nachdem ihr den Speer entfernt habt, kann sich Welkmoor wieder bewegen. Allerdings verweilt er noch immer unter den Lebenden. Sprecht ihn daher erneut an und er erklärt euch, dass sein Geist noch an den Körper gebunden ist. Fragt daher, "was ihn festhält". Lange Rede, kurzer Sinn: Welkmoors Seele wurde von Braccus Rex geraubt und in der Freudenfeste versteckt. Welkmoor will euch zum Versteck seines Seelengefäßes führen, das ihr zerstören sollt. Im Gegenzug findet ihr so einen Weg in die Freiheit.

Akzeptiert den Tausch und das Klappergestell klatsch er euch eine ganze Liste mit Instruktionen um die Ohren. Die Zusammenfassung: Findet den geheimen Schalter an der Statue der Sieben im Hof, um den Geheimgang zur Hauptebene des Gefängnisses freizulegen. Sucht dort einen versteckten Schalter, der euch Zugang zu Braccus' Phylakterienraum verschafft, wo sich der Seelen-Behälter befindet.

Welkmoors_Seelengefaess_4
Prägt euch auch die letzten Worte ein (Braccus hätte mich zum Bittsteller gemacht) - sie sind später hilfreich.

Zum Schluss könnt ihr noch nachfragen, woher Welkmoor das Versteck seiner Seele kennt und ob er mehr über die Insel weiß. Wirklich Interessantes kommt dabei aber nicht zutage. Sowie ihr euch verabschiedet habt, wird die Quest aktualisiert.

Weiter mit Divinity Original Sin 2 - Kapitel 2: Die Flucht - Welkmoors Seelengefäß: Modys Versteck

Bevor ihr die Vergessene Zelle wieder verlasst, solltet ihr euch noch mit Mody unterhalten und ihm sagen, "dass er euch für die Befreiung seines Freundes etwas schuldet". Der Bursche stimmt dem zu und zeichnet auf eurer Karte sein geheimes Fort und seine Schatztruhe ein. Damit könnt ihr wieder zur Leiter zurückgehen und nach oben zu den Höhlen klettert. Wo ihr den Schatz findet und welche Gefahren dabei auf euch lauern, erfahrt ihr auf der nächsten Seite.

Welkmoors_Seelengefaess_5
Mody verrät euch das Versteck seines Schatzes.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading