Overwatch-Bug kostet euch Skill-Punkte und kann zu Sperrungen führen

Erste Spieler deshalb für Season 6 gesperrt.

Wie einige Spieler zunächst im Overwatch-Forum und nun in größerem Detail auf Reddit erklären, kann offenbar ein neuer Bug dazu führen, dass eure Skill-Bewertung fällt und von der nächsten Season des kompetitiven Modus ausgeschlossen werdet.

Aktuell nimmt man an, dass der Bug auftritt, wenn ein Spieler ein Ranglisten-Match noch während des Ladevorgangs verlässt. Daraufhin erhalten die übrigen Spieler einen "Warte-auf-Spieler"-Bildschirm, der normalerweise nur im "Schnellen Spiel" auftaucht.

Das Spiel versagt beim Finden eines Ersatzes, wirft alle Spieler auf den Wartebildschirm zurück und wiederholt das Ganze.

Leute, die im Spiel bleiben, verlieren viele Hundert Punkte an Skill-Bewertung und werden schließlich gesperrt. Das System denkt offensichtlich, dass die Spieler die Matches absichtlich verlassen oder etwas in der Art.

Da Blizzard noch nicht wirklich Stellung bezogen hat, obwohl bereits zahlreiche Bug-Meldungen erfolgten, bedeutet wohl, dass der Entwickler selbst noch nach der Ursache sucht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading