Erst vergangenes Jahr wurden sie eingeführt, nun kehren sie auch in FIFA 18 zurück: Ones to Watch. Diese speziellen Karten erweitern das Angebot hochwertiger FUT-Karten, funktionieren jedoch ein wenig anders und sind nur zeitlich begrenzt zu finden.

Die im deutschen Raum auch Stars im Blickpunkt genannten FUT-Cards sind im Wesentlichen "Live"-Karten von Spielern, die im Transfersommer 2017 unter großem medialen Aufsehen den Verein gewechselt haben. Zeigt der betroffene Sportler auf dem realen Platz beeindruckende Leistungen, steigen auch die Werte seiner OTW-Karte. Insgesamt 23 dieser Sonderkarten gibt es derzeit.

Stars im Blickpunkt: Liste aller OTW-Spieler und ihrer Karten

Diese 23 Sportler sind zum Start von FIFA 18 verfügbar. Beachtet, dass es sich bei den nachfolgenden Werten lediglich um die Grundwerte der Spieler handelt - je nach Leistung ihrer realen Ebenbilder können sich die Werte verändern.

Spieler
Verein
Position
Gesamt Tempo Schüsse Pässe Dribbl. Vert. Physis
Neymar
Paris Saint-Germain
LF
92 92 84 79 94 30 60
Leonardo Bonucci
AC Mailand
IV
88 68 54 70 71 87 81
Romelu Lukaku
Manchester United
ST
86 83 85 70 74 34 84
James Rodriguez
Bayern München
ZOM
86 76 85 85 83 40 68
Alexandre Lacazette
Arsenal London
ST
85 86 83 71 85 38 77
Alvaro Morata
FC Chelsea
ST
84 82 80 71 80 23 73
Kyle Walker
Manchester City
RV
83 90 63 73 76 80 81
Mohamed Salah
FC Liverpool
RF
83 93 73 74 86 45 66
Kylian Mbappé
Paris Saint-Germain
ST
83 90 80 74 84 47 74
Douglas Costa
Juventus Turin
LM
82 92 77 77 84 32 64
Federico Bernardeschi
Juventus Turin
RM
82 84 76 77 86 34 65
Gylfi Sigurđsson
FC Everton
ZOM
82 66 81 84 79 52 70
Corentin Tolisso
Bayer München
ZM
82 74 76 78 78 76 83
Keita Baldé Diao
AS Monaco
LF
82 92 76 72 86 29 70
Serge Aurier
Tottenham Hotspur
RV
81 84 66 73 77 78 84
Bruma
RB Leipzig
LM
81 93 71 73 85 34 65
Nélson Semedo
FC Barcelona
RV
81 92 57 68 80 76 71
Andriy Yarmolenko
Borussia Dortmund
RF
81 81 78 80 82 37 76
Bertrand Traore
Olympique Lyon
RF
78 88 69 70 84 33 64
Franck Kessié
AC Mailand
ZM
76 75 65 70 76 72 82
Theo Hernández
Real Madrid
LV
75 84 56 63 74 72 76
Davinson Sánchez
Tottenham Hotspur
IV
81 71 47 50 60 81 83

Bislang gibt es nur einen OTW-Torhüter:

Spieler
Verein
Position
Gesamt Abtauchen Ballkontr. Schüsse Reflexe Tempo Position
Ederson
Manchester City
TW
83 81 76 82 87 64 78
FIFA18_OTW

FIFA 18: Was sind OTW-Karten und wie funktionieren sie?

Ones to Watch stellen die "spektakulärsten Neuverpflichtung und Leihspieler des unglaublichen Transfersommers 2017" dar, wie es EA etwas vollmundig erklärt. Die Besonderheit der OTW-Karten ist jedoch die ihnen eigene dynamische Anpassung der Spielerwerte. Ein Beispiel: Normalerweise verfügt Neymar über einen Gesamtwert von 92. Sollte er nach außerordentlichen Leistungen im realen Sport allerdings eine neue TOTW-Karte mit einem Gesamtwert von 94 erhalten, so steigt auch der Gesamtwert seiner OTW-Karte auf 94.

Im Grunde investiert ihr hiermit also in die Leistung eines Spielers. Allerdings solltet ihr euch zweimal überlegen, welchem Sportler ihr euer Vertrauen schenkt, denn die Karten sind alles andere als günstig und können nur vom 29. September bis zum 9. Oktober in einem Pack gezogen werden. Danach bleibt euch nichts anderes mehr übrig, als sie für teuer Geld auf dem Transfermarkt zu erstehen. Dieses Investment lohnt sich aber nur, wenn der betroffene Spieler auch in der Realität eine großartige Saison spielt.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt also darin, jenen Fußballer zu wählen, dem ihr die größte Leistungssteigerung zutraut. Lacazette beispielsweise hat einen relativ durchwachsenen Start bei Arsenal London hingelegt, wohingegen Lukaku einen echten Lauf bei Manchester United hat. Doch hält diese Formkurve auch langfristig an, oder ist das nur ein kurzer Ausreißer? Das zu entscheiden liegt bei euch.

Behaltet vor allem den Wert jener OTW-Karten im Auge, die die einzigen auf ihren Spielerpositionen darstellen. Sie könnten - eine ordentliche Leistung des Sportlers vorausgesetzt - eine gute Wertanlage abgeben.

Doch wann ist eigentlich mit neuen Ones to Watch zu rechnen? Auch wenn EA noch nichts Konkretes verlautbaren ließ, können wir wohl davon ausgehen, dass nach den Wintertransfers der laufenden Saison ein frischer Stoß "Stars im Blickpunkt"-Karten erscheint.

Hier findet ihr weitere Tipps zum Spiel:

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

FIFA 18 (Switch) - Test

Das beste FIFA für unterwegs.

EmpfehlenswertFIFA 18 - Test

Und jährlich grüßt das Murmeltier.

Fortnite Shop 18.8. - Heute im Angebot: Überholer und Rennfieber-Outfits mit Zubehör

Außerdem: Highland-Kriegerin & Schnorchel-Ops, Battle-Pass-Stufen, Pömpelhacke und mehr