Warframe: PC-Release-Termin von Ebenen von Eidolon bestätigt

Das neue Update erscheint nächste Woche.

Digital Extremes hat den Release-Termin des neuen Updates Ebenen von Eidolon für Warframe bestätigt.

1

Für die PC-Version erscheint es demnach in der kommenden Woche, im November dann für PlayStation 4 und Xbox One.

Ebenen von Eidolon nimmt umfassende Änderungen am Spiel vor und führt ein neues Open-World-Design mit ausgedehnten Landschaften voller Aktivitäten und Gegner ein.

"Während des Tages haben die Tenno die Möglichkeit, Missionen von Anbietern in der behelfsmäßigen Kolonie Cetus anzunehmen. Außerdem kann mit bis zu 50 anderen Spielern interagiert werden. Die Spieler erwartet in Cetus eine umfangreiche Sammlung von NPCs, wie Bergbau-Experten, Fischhändler, Beast-Master, Hersteller von Masken und Waffenschmiede. Letztere geben dem Spieler die Möglichkeit, eine Reihe von modularen Waffen, nach eigenen Vorstellungen angepasst, herzustellen. Außerhalb der Stadt können die Ebenen solo oder in Gruppen von bis zu vier Spielern frei erkundet werden. Herrliche üppige Hügellandschaften, belebte Seen und Flüsse voller Unterwasser-Kreaturen und versteckte Höhlensysteme, Mini-Spiele wie Speerfischen und Bergbau, heroische Schlachten zu Land und in der Luft (mit dem überarbeiteten Sky-Archwing) gegen eine streithafte Grineer-Präsenz - die Tenno erwartet jede Menge Abwechslung", heißt es.

Die weiteren neuen Features des Updates:

  • Neuer Warframe: Der ganz neue 34. Warframe hat sein Debüt, komplett mit eigener Quest, mächtigen neuen Fähigkeiten, Waffen, Rüstungen und Anpassungen. Spieler können diesen Warframe durch Erreichen von Missionszielen kostenlos erhalten oder auf dem Ingame-Markt kaufen.
  • Spieler können sich die "Mag Deluxe Skin", "Tonfa Deluxe" und "Deluxe Syandana" erspielen oder im Ingame-Markt kaufen.
  • Neue Mods und Stance-Bewegungen!
  • Sammeln von Ressourcen und ganz neu in Ebenen von Eidolon: "Steinfisch"-Sammeln.
  • Erlebe die überraschende Wiedereinführung des Operator-Warrior Fokus-Rework. Mit diesem komplett überarbeiteten System müssen Spieler heldenmutig ihren Warframe verlassen und sich mit individuell gestalteten Waffen und Rüstungen ausstatten, die nur tief in den Höhlen der Ebenen zu finden sind und eine mächtige Waffe im Kampf gegen die gigantischen Eidolon darstellen.
  • Neue Schiffsdekorationen und eine neue Grineer-Waffe.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading