Call of Duty WW2: Carentan als Bonus-Map bestätigt

Und erneut gibt es einen Season Pass.

Eine der beliebtesten Maps aus Call of Duty feiert in Call of Duty: WW2 ihr Comeback.

Das Spiel wird am 3. November für PlayStation 4, PC sowie Xbox One erscheinen und ist hier vorbestellbar.

Carentan wurde heute als Bonus-Map für den Shooter bestätigt. Gameplay-Material oder richtige Screenshots dazu liegen bislang noch nicht vor, es gibt nur dieses eine Bild:

1

Um die Map direkt zum Launch spielen zu können, braucht ihr den Season Pass beziehungsweise die Digital Deluxe Edition. Activisions Worten nach ist die Map dann scheinbar später für alle verfügbar.

Ansonsten bietet euch der Season Pass wie bei Call of Duty üblich Zugriff auf vier DLC-Pakete, die 2018 erscheinen und neue Maps, Nazi-Zombies-Kapitel und Missionen für den Krieg-Modus enthalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading