In jeder Xbox One X verbirgt sich ein kleiner Master Chief, der auf einem Skorpion reitet

Ihr selbst werden ihn aber vermutlich nie sehen.

In jeder Xbox One X könnt ihr einen kleinen Master Chief sehen, der auf einem Skorpion reitet.

1

Microsofts neue Konsole erscheint am 7. November und ist hier vorbestellbar.

Das Problem ist, dass ihr diesen Master Chief wahrscheinlich nie selbst sehen werdet, sofern ihr eure Konsole nicht öffnen und damit auf eure Garantie verzichten wollt.

Aber zum Glück gibt es den spanischen YouTube-Kanal Unocero, der das Motiv im Inneren der Konsole entdeckt hat, wie ihr rechts selbst sehen könnt.

Der Chief reitet hier auf einem echten Skorpion, nicht etwa auf einem Scorpion-Panzer aus Halo. Zugleich ist es ein netter Verweis auf den Codenamen der Konsole: Project Scorpio.

Bereits in der Xbox One S hatte Microsoft zuvor einen kleinen Master Chief als Easter Egg versteckt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading