Wenig überraschend stehen euch in Fifa 18 wieder unglaublich viele talentierte Spieler aus allen Herrenländer zur Option. Darunter finden sich auch einige Stars aus der deutschen Bundesliga wieder. Die Zeiten, in denen die besten Spielern der Welt nur aus anderen Ländern zusammengesammelt hat, sind vorbei. Stattdessen mischen nun auch einige Stars der deutschen Liga ganz oben mit und müssen den internationalen Vergleich nicht scheuen.

Wir haben für euch nachfolgend zwei Tabellen zusammengestellt, die euch in absteigender Sortierung die 30 besten Bundesliga-Stars in FIFA 18 zeigt. Mit dazu gibt vom Spielverein bis zu den Vor- und Nachteilen jedes Spielers es alle wichtigen Infos und Werte. Wer die absoluten Spitzenspieler sucht, muss sich bei Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig umsehen.

FIFA 18 - Rangliste: Diese Bundesliga-Spieler haben die höchsten Spielerwerte

Nachfolgend findet ihr die 23 besten Bundesliga-Spieler. Wieso nur 23 und nicht 30? Nun, wir haben den Torhütern eine eigene Tabelle im Anschluss verpasst, da sie ganz eigene Werte im Spiel besitzen sich daher nur schwer mit den Feldspielern vergleichen lassen.

Spieler
Verein
Position
Gesamt Tempo Schüsse Pässe Dribbl. Vert. Physis
Gonzalo Castro
Borussia Dortmund
Zentrales Mittelfeld
82 71 72 83 81 72 68
Mario Gómez
VfL Wolfsburg
Zentraler Stürmer
82 72 82 62 73 28 78
Raffael Caetano de Araújo
Borussia Mönchengladbach
Zentrales offensives Mittelfeld
82 72 79 80 86 41 67
Naby Keita
RB Leipzig
Zentrales Mittelfeld
83 73 71 77 89 62 70
Niklas Süle
Bayern München
Rechte Verteidigung
83 65 41 51 50 83 81
Emil Forsberg
RB Leipzig
Zentrales offensives Mittelfeld
83 75 74 83 83 30 66
Shinji Kagawa
Borussia Dortmund
Zentrales offensives Mittelfeld
83 70 68 76 86 34 49
Ömer Toprak
Borussia Dortmund
Innenverteidigung
83 76 39 62 68 85 75
Lukasz Piszcek
Borussia Dortmund
Rechte Verteidigung
83 79 68 76 74 81 80
James Rodriguez
Bayern München
Zentrales offensives Mittelfeld
86 76 85 85 83 40 68
David Alaba
Bayern München
Linke Verteidigung
86 86 73 81 80 82 74
Thomas Müller
Bayern München
Zentraler Stürmer
86 77 82 77 78 46 71
Marco Reus
Borussia Dortmund
Linkes Mittelfeld
86 88 87 84 85 39 64
Javi Martinez
Bayern München
Innenverteidigung
86 50 60 69 66 86 80
Sokratis Papastathopoulos
Borussia Dortmund
Innenverteidigung
86 78 52 55 61 87 84
Franck Ribery
Bayern München
Linkes Mittelfeld
86 82 76 83 89 25 58
Arturo Vidal
Bayern München
Zentrales defensives Mittelfeld
87 75 81 80 79 83 84
Thiago Alcântara
Bayern München
Zentrales Mittelfeld
88 72 75 85 90 62 63
Pierre-Emerick Aubameyang
Borussia Dortmund
Sturm
88 96 84 75 81 37 71
Jerome Boateng
Bayern München
Innenverteidigung
88 75 50 72 68 88 84
Mats Hummels
Bayern München
Innenverteidigung
88 64 58 75 72 89 76
Arjen Robben
Bayern München
Rechtes Mittelfeld
88 86 86 81 90 32 63
Robert Lewandowski
Bayern München
Sturm
91 81 88 75 86 38 82

Zwar ist die Vereinszugehörigkeit sehr auffällig und ein Beleg dafür, wie unausgeglichen die mittlere Qualität in der Bundesliga noch immer ist. Immerhin aber könnt ihr, solltet ihr denn ein Bundesliga-Team im Ultimate Team zusammenstellen wollen, aus nahezu allen Positionen wählen. Neben hochkarätigen Verteidigern findet ihr auch Mittelfeld-Asse und brandgefährliche Stürmer - da ist für jede Mannschaft noch die richtige Verstärkung dabei.

fifa_robben
Darf auf kaum einer Bestenliste fehlen: Arjen Robben.

Die besten Torhüter der Bundesliga und ihr Rating in FIFA 18 FUT

Da die Bundesliga-Torhüter in FIFA 18 andere Werte als Feldspieler besitzen und ohnehin schwer mit diesen zu vergleichen sind, haben wir den sieben Besten eine eigene Übersicht spendiert.

Spieler
Verein
Gesamt Abtauchen Ballkontr. Schüsse Reflexe Tempo Position
Rune Almenning Jarstein
Hertha BSC
82 78 81 72 85 40 87
Yann Sommer
Borussia Mönchengladbach
83 81 82 83 83 48 80
Timo Horn
1. FC Köln
84 83 81 83 86 45 82
Roman Bürki
Borussia Dortmund
84 84 82 73 85 44 80
Ralf Fährmann
Schalke 04
84 83 86 52 87 38 85
Bernd Leno
Bayer 04 Leverkusen
85 85 84 74 83 46 85
Manuel Neuer
Bayern München
92 91 90 95 89 59 91

An guten Torhütern hat es Deutschland noch nie gefehlt und dass vier der fünf besten Bundesliga-Torwärter deutscher Nationalität sind, zeigt dies einmal mehr. Bis auf Manuel Neuer sind zudem alle Keeper jünger als 30 Jahre und haben damit noch viele Jahre Profifußball vor sich. Seid ihr auf der Suche nach einem Bundesliga-Torwart, könnt ihr euch also kaum über Auswahl beklagen.

Hier findet ihr weitere Tipps zum Spiel:

Anzeige

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte