Bury me, my Love: Release-Termin bekannt gegeben

Erscheint Ende Oktober.

Der Release-Termin von Bury me, my Love von The Pixel Hunt und Figs steht fest.

1

Das Spiel erscheint demnach am 26. Oktober für iOS und Android und entstand in Zusammenarbeit mit dem europäischen Kulturkanal Arte.

Beschrieben wird das Ganze als "Instant-Messaging-Abenteuer", in dem die Geschichte des syrischen Flüchtlings Nour und ihres Ehemanns Majd erzählt wird.

"Der Spieltitel Begrabe mich, mein Schatz rührt von einem syrischen Abschiedsgruß her, der sich grob mit „Pass auf dich auf und stirb nicht vor mir" übersetzen lässt. Dieser Abschiedsgruß gewinnt an tiefer Bedeutung, wenn Spieler in die Rolle von Majd schlüpfen, der zurückbleiben muss und nur über Smartphone mit seiner Frau kommunizieren kann, die ihre Flucht nach Europa antritt. Spieler lesen Nours Nachrichten und müssen Antworten wählen, um der jungen Frau auf ihrer schwierigen Reise zu helfen und den Ausgang der Geschichte mitzubestimmen", heißt es.

Nachrichten gehen demnach in unregelmäßigen Abständen in Echtzeit ein, manchmal dauert es mehrere Stunden. Alternativ gibt es aber auch eine Schnellversion ohne Unterbrechungen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading