Epics Fortnite Battle Royale erfreut sich großer Beliebtheit.

1

Innerhalb von zwei Wochen haben sich nach Angaben des Unternehmens mehr als 10 Millionen Spieler in die Schlacht gestürzt. Der Battle-Royale-Modus wurde als kostenlose und eigenständig spielbare Version veröffentlicht.

Dabei wurde Battle Royale mehr als 44 Millionen Stunden gespielt und über 55 Millionen Fallen wurden gefunden.

Darüber hinaus nutzten die Spieler fast 800 Millionen Wände, Treppen, Böden und Geländer zum Bau ihrer Festungen.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Werbung