Die Mortal-Empires-Kampagne für Total War: Warhammer hat endlich einen Release-Termin bekommen.

1

Damit kombiniert man die Kampagnen-Karten von Total War: Warhammer und Total War: Warhammer 2 und ihr könnt das ab dem 26. Oktober spielen.

Das Ganze ist übrigens kostenlos für euch, wenn ihr bereits beide Titel besitzt.

Insgesamt umfasst die Karte dann 142 Siedlungen sowie 117 Startfraktionen. Oder anders gesagt: Diese Kampagne wird euch ziemlich lange beschäftigen und auch die Rundenzeiten dürften recht lang ausfallen.

Wer es noch größer mag, muss auf Total War: Warhammer 3 warten. Denn nach dessen Release will man die Kampagnen-Karten von Teil 1, 2 und 3 miteinander kombinieren. Das wird dann eine mehr als gewaltige Aufgabe.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (1)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

EmpfehlenswertTotal War: Warhammer - Test

Strategie, Taktik, Fantasy und Anspruch in einem Paket. Was will man mehr?

EmpfehlenswertTotal War: Warhammer 2 - Test

Es ist anspruchsvoll, komplex und es hat Tiefgang. Und Rattenmenschen!

Total War: Warhammer bekommt nächste Woche eine kostenlose, spielbare Fraktion

Schon vorher dabei, aber jetzt auch in der Kampagne spielbar.

Neueste

Werbung