Revelation Online: Neuer High-Level verfügbar

Der Schlund des ewigen Abgrunds.

Mit dem Schlund des ewigen Abgrunds ist ab sofort ein neuer High-Level-Raid in Revelation Online verfügbar.

1

Dort erwarten euch unter anderem drei neue Modi sowie neun Endgegner. Absolviert ihr diese Herausforderung erfolgreich, könnt ihr euch Ausrüstungsgegenstände und das seltene Feuerdinosaurierreittier "Tyrann der Asche" verdienen.

Eine Level-79-Version gibt es für fünf und zehn Spieler, eine legendäre Level-79-Version für zehn Spieler.

Auf welche Endgegner ihr unter anderem trefft, lest ihr nach dem Video.

  • Stygian Siren: Obwohl die Stygian Siren bereits eine halbe Ewigkeit damit verbracht hat, durch ein längst vergessenes Piratenschiff zu spuken, wird sie noch immer von dem Drang getrieben, alle zu verführen, dies sich an Bord begeben.
  • Lightning Kirin: Dieser magische Drache vertraut auf die Macht des Blitzes, um seine Feinde binnen weniger Sekunden mithilfe elektrischer Stromschläge zu vernichten.
  • Die drei Gatekeepers: Wer tiefer in den Abgrund vordringen will, muss sich diesen turmhohen Elementaren in den Weg stellen: Geschmiedet aus Stahl, Feuer und Erde werden sie kein leichtes Ziel darstellen.
  • Flameborn Tyrant: Wer ist bereit, sich seine Flammen zu stellen? Diese feurige Bestie heizt seinen Gegner gehörig ein. Doch wer sie bezwingt, kann sie vielleicht als loyales Reittier für seine Sache gewinnen.
  • Ravenous Wretch: Dieser giftige Gigant residiert in den Sümpfen des ewigen Abgrunds und ist leicht zu verärgern. Nehmt euch vor dem Zorn der Natur in Acht - und denkt daran, ein Gegenmittel einzupacken!
  • Devouring Dragon: Passt genau auf, wo ihr hintretet. Diese Kreatur ist nicht nur ihrem Namen nach ein Gierschlund: Sie verschlingt unachtsame Kämpfer tatsächlich mit Haut und Haaren .
  • Ice Queen: Frostiger Angriff, Eisschrapnell und Eisschwert sind nur einige ihrer Fähigkeiten. Wer nicht als Schneemann enden will, sollte darüber nachdenken, ihre Herrschaft zu beenden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading