The Evil Within 2: Alle Informationen und ihre Fundorte

Hier werdet ihr fündig.

Der Begriff "Informationen" mag reichlich vage sein, aber genau das sind auch die Collectibles, die ihr in dieser Kategorie finden könnt. Von E-Mails über Briefe bis hin zu Kommunikationsgeräten ist alles dabei. Einen konkreten spielerischen Nutzen zieht ihr zwar in den seltensten Fällen aus diesen Funden, dafür erfahrt ihr stets ein paar Hintergründe dieser heruntergekommenen, beängstigenden Welt.

Information 1: Foto von William Baker

Kapitel 2: Etwas liegt im Argen

Information 2: Verzierter Brief

Kapitel 2: Etwas liegt im Argen

Habt ihr das Aktenregal verschoben und mit der dahinterliegenden Treppe den ersten Stock erreicht, solltet ihr euch dort angekommen direkt nach links drehen. Schlüpft unter dem halb geöffneten Gitter hindurch und greift euch den verzierten Brief von der kleinen Anrichte.

Information 3: Foto eines weiteren Opfers

Kapitel 2: Etwas liegt im Argen

Seid ihr dem Mörder entkommen und durch die Tür am Ende des Raumes wieder in jenes Foyer gelangt, das ihr bereits betreten habt, nachdem ihr das Regal verschoben habt, haltet ihr euch dort rechts. Ihr seht, wie ein paar leblose Beine durch die offene Tür gezogen werden. Geht hindurch, hüpft über das Gerümpel und nehmt das Foto eines weiteren Opfers vom Holztisch.

Information 4: Tagebuch im verlassenen Haus

Kapitel 2: Etwas liegt im Argen

Nachdem ihr zum zweiten Mal vor dem Monstrum geflüchtet seid und euch mit dem Messer in eurer Brust in eine verlassene Hütte retten konntet, geht ihr dort durch die Tür in den Hauptraum und haltet euch dort direkt links, wo ihr eine weitere Tür findet. Im dahinterliegenden Raum könnt ihr das Tagebuch im verlassenen Haus von der Kommode aufsammeln.

Information 5: Foto der Familie Castellanos

Kapitel 2: Etwas liegt im Argen

Könnt ihr nicht verpassen. Verlasst ihr die Hütte, in die ihr euch geflüchtet habt, kramt Sebastian automatisch das Foto der Familie Castellanos hervor.

Information 6: "Willkommen in Union"-Broschüre

Union-Wohngegend

Nachdem ihr euch mit O'Neil zusammengeschlossen, das Haus verlassen und die ersten Signale empfangen habt, steht es euch frei, die Stadt zu erkunden. Geht direkt ins Union-Besucherzentrum vor euch und sammelt die entsprechende Broschüre auf dem Tresen schräg rechts vor euch ein.

Information 7: Turners Kommunikationsprotokoll

Union-Wohngegend

Turners Protokoll findet ihr im Verlauf der Nebenmission "Die Abtrünnigen". Seid ihr beim insgesamt vierten Resonanzpunkt im Besucherzentrum angekommen und habt den Mord an Turner gesehen, findet ihr auf dem Tisch neben ihm sein Kommunikationsgerät und damit eine weitere Information.

Information 8: KCPD - Anfrage für psychiatrisches Gutachten

Union-Wohngegend

Für das Gutachten müsst ihr das östliche letzte Wohnhaus unterhalb der großen Querstraße (die von West nach Ost führt und an der ihr den zweiten Unterschlupf findet) inspizieren. Auf der Karte werden große Teile davon von skizzierten Büschen verdeckt. Im Haus selbst geht ihr in den Flur rechts vom Fernseher und haltet euch dort links. Am Ende des Flur gelangt ihr über eine Tür in die Garage. Neben dem Auto findet ihr die Information schließlich auf einer Liege.

Information 9: Psychiatrisches Gutachten (oberer Teil)

Union-Wohngegend

Findet ihr im selben Gebäude wie die vorherige Information. Untersucht den Fernseher und geht dann ins Schlafzimmer rechts. Auf dem Tischchen sammelt ihr das abgerissene Gutachten ein.

Information 10: Bericht Nr. 00592: Anfrage zur Entsorgung

Union-Wohngegend

Den Bericht könnt ihr ebenfalls während der Nebenmission "Die Abtrünnigen" einsammeln. Nachdem ihr über die geheime Luke in der Werkstatt gekraxelt seid, gelangt ihr in einen unterirdischen Raum. Links von euch findet ihr eine mit einem Code gesicherte Tür, etwas vor euch ein paar Zombies und rechts einen weiteren Raum. Auf dem dortigen Tisch sammelt ihr den Bericht ein.

Information 11: Bericht Nr. 00122: Rekruten

Union-Wohngegend

Diese Information findet ihr im zweite Unterschlupf, der nördlich des ersten liegt und mit einem Elektrobolzen geöffnet wird.

Information 12: Bericht Nr. 00654: Kerndislokation

Union-Wohngegend

Findet ihr im Verlauf der Story-Mission, wenn ihr die Lagerhalle nach Lily absucht. Sobald ihr im Inneren über die gelbe Leiter nach oben geklettert seid, geht ihr dort in die erste Tür links. Neben der Werkbank werdet ihr fündig.

Information 13: Mobius-Kommunikationsprotokoll: Ersatzteile

Union-Wohngegend

Geht zur Westseite des Besucherzentrums und die dortige Treppe an der Ostwand des benachbarten Gebäudes nach oben. Klettert die Leiter aufs Dach hoch, wo ihr einen toten Mobius-Soldaten findet. Von ihm erhaltet ihr nicht nur ein beschädigtes Präzisionsgewehr, sondern auch das Kommunikationsprotokoll.

Information 14: Tagebuch einer Frau

Union-Wohngegend

Auf dem Tisch im Schlafzimmer eines Wohnhauses, das westlich gegenüber der großen Villa liegt. Die Villa erkennt ihr am großen Vorplatz im mittleren Osten der Karte. Habt ihr das Tagebuch aufgenommen, gelangt ihr in eine Parallelwelt. Entgeht der dortigen Kreatur, um mit einem Dia belohnt zu werden.

Information 15: E-Mail: Wachstum von Union

Das Mark: Betrieb

Verlasst den Startraum durch die Tür und geht im folgenden Flur durch die Doppeltür auf der rechten Seite. Ihr gelangt in einen büroähnlichen Raum. Neben der großen Union-Karte findet ihr einen angeschalteten Computer. Untersucht ihn für die E-Mail.

Information 16: E-Mail: Erweiterung und Datenziele

Das Mark: Betrieb, Zugangstunnel - Zentral

Nachdem ihr den Gasmaskenabschnitt über eine Leiter nach oben verlassen habt, findet ihr direkt im ersten Raum einen eingeschalteten Computer und auf ihm die gesuchte E-Mail.

Information 17: Foto von Sebastian Castellanos

Rathausviertel

Wenn ihr zu Beginn des fünften Kapitels den Mörder mit der Kamera zum Rathaus verfolgt, findet ihr vor diese Bild vor dem Eingang des Rathauses. Da ihr es finden müsst, um mit der Geschichte voranzuschreiten, könnt ihr es gar nicht übersehen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der The Evil Within 2 - Komplettlösung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Gregor Thomanek

Gregor Thomanek

Freier Redakteur

Trinkt gern Kaffee und liebt Videospiele, im Idealfall beides auf einmal. Ist für alles zu haben, was aus Japan kommt. Hat nie Herr der Ringe gesehen und findet, das sollte auch so bleiben. Gründet irgendwann einen Ryan-Gosling-Fanclub. Hat seine Katze "Yoshi" genannt, bereut nichts. Konsolenkind.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading