Elex - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Elex - Komplettlösung: Alle Quests gelöst - Welche Quest gibt es wo, wie löst ihr sie, wie überlebt ihr in der Welt von Elex.

Elex ist das neue Rollenspiel der Macher von Gothic und Risen und wie diese Spiele, vor allem die frühen Gothics, kann Elex brutal wirken, vor allem zu Beginn. Deshalb gibt es in diese Lösung zu Elex auch er mal ein paar wichtige Hinweise, wie ihr am Leben bleibt, welche Fertigkeiten ihr als erste braucht und natürlich auch die Komplettlösung mit jeder Quest und Mission, über die ihr so stolpert, inklusive der Lösungen für Rätseln und Codes an Türen in Elex.

Die wichtigsten Tipps wären wohl: Bleibt dabei und seid hartnäckig. Ihr werdet selbst auf dem einfachen Schwierigkeitsgrad öfter sterben als in anderen Spielen, Elex ist da unvergebend. Vor allem das Kampfsystem von Elex ist nicht besonders elegant und gewöhnungsbedürftig, da kann auch diese Komplettlösung zu Elex wenig dran ändern. Übt, lernt die Rolle und die Kombo - Elex zeigt euch immer wieder Hinweise für die Spezialmoves - und dann arbeitet euch langsam und zielstrebig durch alle Missionen dieser Lösung. Viel Spaß in der Welt von Elex.

Elex Komplettlösung - Inhaltsverzeichnis

Hilfen und Tipps

Elex - Alle Teleporter und wo ihr sie findet

Hauptmissionen

Elex - Hauptmissionen: Die Jagd beginnt, Überleben, Waffe des Klerikers

Elex - Hauptmissionen: Kontakt, Rachefeldzug: Gestohlene Gerätschaften, Der Big Bang, Bosskampf: Big Bang

Elex Hauptmission: Die Macht der Mitte, Ein Fuß in der Tür, Verteidigung des Lagers, Befreiung des Lagers

Elex Hauptmission: Bergungsarbeiten, Rachefeldzug: Refugium der Separatisten, Gefühlschaos

Elex Hauptmission: Der Konverter in Süd-Abessa, Tod eines Genies

Gefährten-Missionen

Elex - Alle Gefährten und wo ihr sie findet - Die Übersicht

Elex - Missionen Gefährten: Ein Krieger der Berserker, Zahn um Zahn - Indizienbeweise (Duras)

Elex - Mission Gefährten: Licht ins Dunkel (Duras)

Elex - Mission Gefährten: Blechdose, Wartungsprotokoll, Alles muss man selbst machen, Waffensysteme (C.R.O.N.Y. U4)

Elex - Mission Gefährten: Ein Kleriker allein unterwegs, Elektrotechnik, Random Access Memory (Falk)

Elex - Mission Gefährten: Ein ausgekochtes Schlitzohr, Für eine Handvoll Splitter (Ray)

Elex - Gefährten Mission: Auserwählt, Neue Erkenntnisse (Caja)

Elex - Mission Gefährten: Ein ausgestoßener Alb / Köpfe müssen rollen (Arx)

Missionen in Edan

Elex - Missionen Edan: Der fehlende Mann, Das Gesetz der Berserker

Elex - Missionen Edan: Gefährliche Überreste, Die zweite Wache, Freibier, Nahrungsnachschub

Elex - Missionen Edan: Elexnachschub, Überlebenswichtig

Elex - Missionen Edan: Ein besonderes Stück, Offene Rechnungen / Altlasten, Falsche Lehren, Clanstreit

Elex - Missionen Edan: Hausverbot, Nachschub für die Setzer / Nicht zum Verzehr geeignet, Elex für den Manaschrein

Elex - Missionen Edan: Spurensuche / Unterhändler, Waldputz

Elex - Missionen Edan: Mysteriöse Aura, Verbotene Technik, Neuland, Heiltränke für Garald

Elex - Missionen Edan: Paranoid, Geräusche im Dunkeln, Der Banditenanführer

Elex - Missionen Edan: Aufbruch zu fernen Ländern, Spurlos verschwunden, Gerechte Strafe

Elex - Missionen Edan: Das Gesetz der Berserker, Ablasshandel, Wiedergutmachung

Missionen in Tavar

Elex - Missionen Tavar: Heiltränke für Garald, Brüchige Macht, Gefallen für den Müllbaron, Schrottlieferung, Der Müllbaron zahlt immer

Elex - Missionen Tavar: Schwerwiegender Verlust, Geschichtsstunde, Im Namen der Familie, Granatenlieferung, Pennerbündnis

Elex - Missionen Tavar: Warten auf Rat, Lange Finger, Medizin für die Jäger, Technischer Vorsprung

Elex - Missionen Tavar: Mäuler stopfen, Auf Leben und Tod, Eine versprengte Einheit, Befreiungsaktion

Missionen in Abessa

Elex - Missionen Abessa - Ausgesperrt, Eine neue ID, Krumme Geschäfte, Waffenembargo, Berufsschläger

Elex - Zugang Diebesgilde, Bleiberecht / Vertreibe die Separatisten, Singvogel, Seltsamer Mechanismus, Auftrag der Krallen, Dran bestehlen

Elex - Kontaktaufnahme, Verschlüsselte Kommunikation / Feind hört mit, Sicherheitsmaßnahme / Hintertür, Stellenausschreibung, Friedenssicherung

Missionen in Ignadon

Elex - Missionen Ignadon: Nahrung für die Kleriker, Ein Licht im Dunkeln, Jäger und Sammler

Weitere Kapitel in Kürze...

Überleben in Elex: Wie ihr den Einstieg überlebt

Elex wirkt zu Beginn extrem schwierig, alles scheint euch zu töten und ihr kommt einfach nicht voran. Das hat einen einfachen Grund: Elex ist am Anfang extrem schwierig und alles tötet euch wirklich. Euer Charakter ist weit schwächer als es in vielen anderen Rollenspielen der Fall ist und es gibt in der offenen Welt einen sehr hohen Zufallsfaktor welche Gegner wo herumlaufen, sodass ihr ständig über welche stolpert, die viel stärker als ihr seid. Hier sind die wichtigen Punkte, die ihr beachten müsst, um am Leben zu bleiben.

1 - Bleibt im Dorf: Nachdem ihr in der Welt ankamt und Duras getroffen habt, bringt er euch in das Dorf Goliet. Dort seid ihr sicher. Lauft überall herum, redet mit alles und jedem, sammelt Quests so viele ihr nur könnt und vor allem kümmert euch erst mal nicht weiter um die großen Hauptquests. Es gibt eine Reihe von kleineren Aufgaben, für die ihr das Dorf gar nicht groß verlassen müsst und schon mal Geld und Erfahrung und sogar die ersten zwei oder drei Level sammeln könnt, praktisch ohne großartig kämpfen zu müssen.

2 - Steigert körperliche Fertigkeiten: Reden und Leute überzeugen können wirkt anfangs nett, aber es dauert lange, bis ihr damit weit genug seid, um die Fertigkeiten lernen zu können, die euch dabei weiterbringen. Kämpfen müsst ihr dagegen schon bald und dann kommt ihr auch nicht mehr darum herum. Steigert also Stärke, Geschicklichkeit und Konstitution gleichmäßig, um bessere Waffen und Rüstungen benutzen zu können und die ersten Kampfverbesserungen lernen zu können.

3 - Schaut euch die Werte an: Jede Waffe, Rüstung und Fertigkeit hat zwei oder mehr Werte, die ihr erfüllen müsst, um sie nutzen zu können. Schaut euch diese Werte an, manchmal fehlen euch nur ein oder zwei Punkte, um einen merklich Sprung durch eines dieser Dinge zu bekommen. So wisst ihr, was ihr am dringendsten steigern müsst.

4 - Wegrennen ist gut: Wenn ihr in der offenen Welt seid und eigentlich nur von A nach B wollt, dann rennt. Praktisch jedes Monster kann euch am Anfang gefährlich werden, vor allem jedes mit einem Totenkopf. Hier hilft nur rennen, ihr habt praktisch keine Chance, wenn ihr nicht ein Meister seid und nie getroffen werdet.

5 - Fliegen ist besser: Vergesst nicht, dass ihr den Jetpack habt. Per zweimaligem Druck auf die Sprungtaste könnt ihr relativ weit und hoch fliegen - Achtung, lasst ein wenig was für eine sanfte Landung übrig - und euch nicht nur vor Sturzschaden bewahren. Übt ein wenig und ihr könnt bei manchen Monstern relativ leicht auf einen hohen, einsamen Felsen entkommen, auf den sie nicht klettern können oder ihr springt schnell über einen Abgrund, der für sie ein echtes Hindernis ist. Mit dem Jetpack lassen sich auch viele Wege deutlich abkürzen.

6 - Sucht euch einen Gefährten: Die wichtigste Quest zum Start, wenn auch nicht gleich die erste, weil doch etwas zu schwierig, ist die Duras-Quest. Nachdem er euch verlassen hat, sprecht ihr mit ein paar Bewohnern und ihm und ihr erfahrt, was ihr tun müsst, damit er sich euch anschließt. Im Kampf gibt es nichts Schlimmeres als von zwei Seiten angegriffen zu werden und ein Gefährte hilft dabei ungemein. Vor allem kann er nicht getötet werden: Nach einer kurzen Bewusstlosigkeit steht er wieder auf und kämpft direkt weiter. Noch besser ist, dass ihr für seine Kills auch noch die Erfahrungspunkte bekommt. Wenn ihr Monster zu normalen NPCs wie Wachen lockt, dann müsst ihr den letzten Treffer landen, um die Punkte zu bekommen, bei einem Gefährten ist das egal. Noch dazu lässt sich die Duras-Quest ohne Kämpfen - aber viel Wegrennen - lösen, sodass ihr schon recht früh zu einem Freund kommen könnt.

7 - Speichert auch so mal gelegentlich: Aber nicht zu viel. Achtet nur unbedingt darauf, dass ihr das Autospeichern in den Optionen auf 3 - 5 Minuten eingestellt habt. Es legt immer eine Reihe von Autosaves an, sodass ihr auch ein paar Intervalle zurückhüpfen könnt, sollte euch mal ein wanderndes, zufälliges Monster in einem ganz blöden Moment erwischt haben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Last of Us 2 - Komplettlösung und Tipps

Die vollständige Lösung mit Artefakten, Sammelkarten, Münzen und vielem mehr!

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading