Elex - Missionen Edan: Hausverbot, Nachschub für die Setzer / Nicht zum Verzehr geeignet, Elex für den Manaschrein

Elex - Komplettlösung: Wie ihr an das ganze Setzerbrot kommt und wo das Elex für den Schrein geblieben ist.

Mission Edan: Hausverbot

Die schlechte Laune herrscht, weil Eldur und seine Kumpane nicht mehr in die Taverne dürfen. Geht also in die Taverne und sprecht mit Oran, dem Barkeeper. Ihr habt ein paar Optionen Oran zu überzeugen, je nachdem, was ihr schon an Talenten habt. Persönlichkeit hilft, Suggestion auch, Gold ist recht teuer, aber einfach. Schädel spalten nimmt er leider nicht so ernst. Hattet ihr Erfolg, dann geht zurück zu Eldur. Er ist happy und "Hausverbot" beendet.

Lauft zurück zu Cormag. Hier bekommt ihr Erfahrung und eine Belohnung und ihr könnt euch entscheiden, ob ihr Angrim da heraushaltet oder nicht.

Mission Edan: Nachschub für die Setzer / Nicht zum Verzehr geeignet

Ihr könnt diese Quest direkt bei Irdor starten oder ihr geht zum Anführer der Berserker Ragnar oben im Dorf Goliet auf dem Hügel in der Hotelruine. Sprecht mit Ragnar über alles, bis er euch auch diese Aufgabe gibt.

Ihr trefft Irdor ein Stück nach Süden von Goliet, an einem großen, rot leuchtenden Weltenherz, das er bewacht. Vielleicht habt ihr ihn auch im Rahmen der Quest Indizienbeweise schon kennengelernt. Sprecht mit ihm und er sagt euch, dass keine Nahrung mehr bei ihm ankommt. Ihr sollt entweder mit Sinda im Ort sprechen oder ihm 50 Setzerbrote bringen. Da das viel Sammelarbeit ist, geht ihr Goliet zu Sinda, sie ist die Händlerin gegenüber der Taverne an der Hauptstraße. Sie hat nicht gerade viel Mitleid und wird euch das Brot nicht umsonst geben, auch nicht, wenn ihr sagt, dass die Setzer dann sterben könnten. Das schimmelige Brot solltet ihr einsammeln, es liegt auf einer Müllkippe direkt hinter dem Haus. Den Setzern gebt ihr es aber nicht. Wenn ihr nämlich die eine Quest beendet habt, wird auch die Quest "Nicht zum Verkehr geeignet" abgeschlossen und ist für ein paar Extra-Punkte gut.

Um die Setzer zu ernähren, kauft also an Brot, was da ist, dann geht rüber in die Taverne und kauft dort das Brot auf. Dann schlaft ihr eine Nacht und sowohl Sinda als auch die Taverne haben neue Vorräte. So kommt ihr schnell zu den 50 Broten, die ja auch nicht so teuer sind. Geht dann zurück zu Irdor und gebt ihm die Brote, womit die Quest fast gelöst ist. Auch wenn ihr die Aufgabe nicht von Ragnar habt, geht trotzdem zu ihm, lasst euch die Aufgabe geben und erzählt ihm direkt, dass ihr sie gelöst habt. Das gibt noch einmal eine ordentliche Belohnung.

Mission Edan: Elex für den Manaschrein

Sprecht mit Caldrim, ihr findet ihn auf mittlerer Höhe von Goliet vor dem Mana-Tempel, den ihr leicht an seinem bläulich leuchtenden, kreisenden Steinen oben drauf erkennt. Er bittet euch seinen verschwundenen Lieferanten zu finden und herauszufinden, ob er das Elex gestohlen hat. Dazu geht irh zunächst in die Hotelruine, den Palast oben auf dem Hügel von Goliet. Geht rein und hinter dem Thron links auf den Balkon außen. In der Ecke rechts auf einem der Tisch liegt ein Tagebuch, das ihr lest. Es ist Krals Tagebuch, das von einer alten Krypta spricht. Geht zurück zu Caldrim und sprecht mit ihm. Die Krypta befindet sich ein Stück südlich von Goliet, ein wenig westlich vom Händler Geron, falls ihr diesen schon gefunden habt.

Ihr findet ein großes, rotes Backsteingebäude neben einem Sendemast. Oben könnt ihr schlafen, wenn ihr möchtet. Der Eingang ist im Erdgeschoss auf der Nordseite unten und ihr trefft drinnen Kral, der nichts mit euch zu tun haben möchte. Sprecht mit ihm, wenn ihr möchtet oder tötet ihn einfach - das wäre die leichteste Version - relativ, er ist recht stark. Ihr könnt aber auch nach seinen Motiven fragen und er rückt mit seiner Geschichte heraus. Ihr müsst nun entscheiden, ob ihr ihm das Elex abkaufen werdet, was euch bei Caldrim besser ankommen lässt. Ihr könnt euch einfach sagen, dass ihr das Elex Elex sein lasst und geht zu Caldrim mit einer Geschichte. So oder so geht es am Ende zurück zu Caldrim, wo ihr die Quest beendet. Entweder verratet ihr Kral oder nicht, für beides gibt es eine Belohnung und eine Folgemission.

Weiter mit: Elex - Missionen Edan: Spurensuche / Unterhändler, Waldputz

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Elex - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading