Civilization 6: Zwei neue DLCs angekündigt

Indonesien und die Khmer.

2K hat zwei neue DLCs für Civilization 6 angekündigt.

Neu ins Spiel kommt etwa Indonesien mit Dyah Giarja als Anführerin.

"Dyah Gitarja wurde von einer Prinzessin, die in einem Turm gefangen war, zu einer Kriegerkönigin, die das Gewürzimperium Majapahit (im heutigen Indonesien) im 14. Jahrhundert regierte. Es begann mit einem Attentat. Als Fürstin von Kahuripan führte sie ein behütetes Leben. Doch wie wir aus dem epischen Gedicht 'Nagarakretagama' erfahren, begann Gitarjas Aufstieg mit dem Mord an ihrem Halbbruder König Jayanagara im Jahr 1328. Es war ihre Mutter, die sie ein Jahr später an die Macht brachte. Zusammen mit ihrem Gemahl Kertawardhana regierte Gitarja in einer Zeit, die von Chaos und Revolten geprägt war", heißt es.

Außerdem werden die Khmer ins Spiel integriert. Ihr Anführer hört auf den Namen Jayavarman.

"Als der militärische Anführer Jayavarman an die Macht kam, steckten die Khmer in einer Krise. 1181 war es Jayavarman VII. gelungen, die Cham-Invasoren im Norden zurückzuschlagen, und als sich die Feindseligkeiten legten, krönte er sich selbst zum König. Doch er versuchte daraufhin nicht, sein Reich zu vergrößern, sondern richtete sein Augenmerk stattdessen auf das eigene Volk. König Jayavarman VII. sah sich als Krieger seines Volkes. Er war ein toleranter Herrscher, der sich stets darum bemühte, für seine Untertanen eine sichere, paradiesische Heimat zu schaffen."

Besitzt ihr die Digital Deluxe Edition des Spiels, erhaltet ihr beide DLCs zum Zeitpunkt der Veröffentlichung automatisch.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading