Lonely Mountains: Downhill angekündigt, Kickstarter-Kampagne gestartet

Die Welt braucht mehr Mountainbike-Spiele.

Das Berliner Entwicklerduo Megagon Industries hat mit Lonely Mountains: Downhill ein Arcade-Mountainbike-Spiel angekündigt.

Zu dem Titel läuft derzeit eine Kickstarter-Kampagne, der Release ist für Mitte 2018 auf PC, Mac und Linux geplant, sofern die Kampagne erfolgreich ist.

"Im Spiel geht es vor allem um dich, dein Bike und einen unvergesslichen Ritt durch die unberührte Natur der Lonely Mountains. Finde deinen Weg durch atemberaubende Wälder, steile Bergpfade und wilde Gewässer. Springe über Felsen und Baumstämme und rutsche durch Schlamm und Geröll - vom Gipfel bis ins Tal", heißt es.

Ihr könnt bekannte Wege nehmen oder nach geheimen Routen suchen. Wie ihr den Berg meistern wollt, bleibt euch überlassen. Zur Verfügung stehen dabei verschiedene Spielmodi, etwa Time Trial, Hard Time Trial, Challenge oder One Life Left.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading