Final Fantasy 14: Allerschutzheiligen beginnt heute

Es wird gefeiert.

In Final Fantasy 14 wird ab heute wieder Allerschutzheiligen gefeiert.

1

Reist ihr bis zum 1. November in die Wälder Gridanias, trefft ihr dort einen weit gereisten Fremden und könnt herausfinden, warum er diesen weiten Weg auf sich genommen hat.

"Als Teil dieses saisonalen Ereignisses können Spieler ein einzigartiges Ausrüstungsset für ihren Charakter ergattern und eine Reihe unheimlicher Gegenstände sammeln", heißt es.

Am 24. Oktober erscheint wiederum Patch 4.11, der den Kampf "Endlose Schatten von Bahamut (fatal)" ins Spiel integriert. Dieser soll euch vor neue Herausforderungen stellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading