Kirby Battle Royale: Release-Termin bestätigt

Demo ab heute verfügbar.

Nintendo hat den Release-Termin von Kirby Battle Royale bestätigt.

1

Das Spiel wird demnach am 3. November für den 3DS veröffentlicht und ist hier vorbestellbar.

Bereits ab heute könnt ihr euch zudem eine Demo aus dem eShop runterladen. Damit habt ihr die Chance, drei der insgesamt zehn Kampfmodi auszuprobieren und euch Meta Knight für die Vollversion zu sichern, wenn ihr euren Spielstand aus der Demo übertragt.

"In Kirby Battle Royale übernehmen die Spieler die Rolle des kugelrunden Titelhelden und treten gegen andere Kirbys an. Es gilt, sich in 10 unterschiedlichen Kampfmodi zu bewähren und dabei 13 Nachahmer-Fähigkeiten von Kirby freizuspielen. Während sich Einzelkämpfer im Story-Modus austoben, stürzen sich in den Multiplayer-Varianten bis zu vier Freunde gleichzeitig ins Vergnügen - entweder über die lokale oder über die Online-Verbindung ihrer Konsolen", heißt es.

Das Spiel unterstützt lokal die Download-Play-Funktion, wodurch ihr dafür nur ein einziges Exemplar des Titels benötigt. Je nach Kampfmodus treten zwei Zweier-Teams oder vier einzelne Spieler gegeneinander an.

Drei der zehn Spielvarianten beschreibt Nintendo wie folgt:

  • Kampfarena: Schwebe wie ein Schmetterling oder stich wie eine Biene. Die alte Boxer-Weisheit gilt auch in diesem wüsten Vierer-Getümmel. Im Kampf Aller gegen Alle gilt es, die Gegner in ihre Einzelteile zu zerlegen. Denn in diesem Modus kann man von einer Runde zur nächsten seine Nachahmer-Fähigkeiten wechseln.
  • Apfelhatz ist ein taktischer Spielspaß im 2-gegen-2-Modus. Beide Teams pflücken um die Wette Äpfel von den Bäumen und sammeln Punkte, indem sie die Früchte durch eine Klappe werfen. Wer sie aufeinander stapelt, kann auf einen Schlag jede Menge Punkte machen. Aber in diesem Modus kommt es nicht nur auf geduldiges Sammeln an. Die Spieler können natürlich auch ihren Gegnern hinterherjagen, um deren Äpfel zu stibitzen. Da heißt es wachsam sein! Und so richtig turbulent wird die Apfelhatz, sobald einer der besonders wertvollen goldenen Äpfel erscheint.
  • Köpfchen-Kampf: Was passiert wohl als nächstes? Diese Frage stellt sich vor jeder Runde in diesem Spielmodus. Denn stets wartet eine neue Herausforderung. Mal gilt es, einen bestimmten Spieler zu attackieren, mal, einem Asteroiden-Schauer auszuweichen und mal, eine Rechenaufgabe in Windeseile zu lösen. Alle Spieler versuchen dabei, sich gegenseitig aus der Bahn zu werfen. Also sind Geistesgegenwart und schnelle Reflexe gefragt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading