Pokémon Go: Arena-Guide - Tipps und Tricks zum Spielmodus

Vom Arena-Orden und Münzen verdienen bis zum neuen Motivations-System und den besten Verteidiger-Pokemon.

Im Sommer 2017 wurden die Pokémon Go Arenen im Zuge der Einführung der Pokémon Go Raids und des einjährigen Jubiläums des Mobilehits einer großen Überarbeitungsaktion unterzogen. Dabei hat man viele störende und umstrittene Mechaniken wie beispielsweise das Prestige-System entfernt oder durch Neue (wie das Motivations-System der Verteidiger-Pokémon) ersetzt.

Zusätzlich, zu der grundlegenden Funktion der Arenen - bei der Trainer mit ihren Pokémon gegeneinander antreten und um die Vorherrschaft einer Arena kämpfen können -, werden in den neuen Arenen nun auch die Raid-Kämpfe ausgetragen. Die Entwickler haben auch an vielen Feinheiten geschraubt, um die Arenen zu einer neuen, besseren und übersichtlicheren Spielerfahrung für die Fans zu machen.

Arena2

Natürlich bedeutet das auf der anderen Seite, dass sich selbst erfahrene Spieler wieder mit den Pokémon Go Arenen aufs Neue auseinandersetzen müssen. Genau dabei wollen wir euch etwas unter die Arme greifen. Wir haben diverse Seiten rund um das große Thema Pokémon Go Arena erstellt, die euch bei allen aufkommenden Fragen weiterhelfen sollen.

Auf Selbigen erfahrt ihr alle Details zu den Änderungen und ihre Auswirkungen aufs Spiel. Wir erläutern aber auch die grundlegenderen Punkte wie die Arena-Teams und wie ihr Arenen erobert, besetzt und verteidigt. Ein großer und wichtiger Punkt dabei ist das Kämpfen selbst: Welche Pokémon sind für den Angriff und die Verteidigung am besten geeignet und wie hängt das mit dem neuen Motivations-System zusammen? Das lest ihr her im Detail. Nicht zu vergessen: Der Grund, wieso ihr in an den Arena-Kämpfen teilnehmt. Schließlich gibt es hier jede Menge Gegenstände, Münzen und Orden zu verdienen.


Wenn ihr noch weitere Infos, Tipps und Tricks zu Pokémon Go sucht, hier geht's zurück zur Pokémon Go Tipps - große Übersicht

Pokémon Go Arena - Wie man eine Arena einnimmt, besetzt oder eine eigene Arena erstellt

head

Bevor wir uns den Details widmen, solltet ihr euch mit den Grundlagen vertraut machen. Auf der nachfolgenden Seite gehen wir auf die Voraussetzungen ein, um an den Arena-Kämpfen teilnehmen zu können. Zudem klären wir den Unterschied zwischen neutralen und besetzten Arenen und verraten euch, welche neuen Regel gelten, damit ihr eine Arena in Besitz nehmen könnt. Zum Abschluss widmen wir uns der Frage, ob und wie man eine eigene Arena erstellen kann.

Pokémon Go - Arena einnehmen, angreifen und besetzen, eigene Arena erstellen

Pokémon Go Arena - Wie man richtig angreift und kämpft

Kampf

Eine wichtige Frage, der wir uns umfassend auf der nachfolgenden Seite stellen. Die Kämpfe haben neben einigen kleineren Änderungen an der Optik und der Menüführung auch ein paar tiefergreifende Neuerungen erfahren - beispielsweise das neue Motivations-System der Verteidiger-Pokémon.

Deshalb gehen wir den ganzen Ablauf eines Duells schrittweise mit euch durch und erklären euch von grundsätzlichen Steuerungsprinzip der bis hin zum neuen Aufbau der Kämpfe alles Wichtige. Wir sagen euch, welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst, um ein Verteidiger-Pokémon endgültig aus der Arena zu kegeln und welche Kriterien bei der Wahl eurer Pokémon und eurer Team-Zusammenstellung eine Rolle spielen.

Pokémon Go - Arena-Kämpfe: So gewinnt ihr im Gym

Das könnte dich auch interessieren:

Pokémon Go: Forschung erklärt - Alles über Feldforschung, Spezialforschung, Quests und Belohnungen

Pokémon Go Spezialforschung: Eine mysteriöse Entdeckung - So bekommt ihr Mew

Pokémon Go: Raid-Guide - Tipps und Tricks zu den Raids

Pokémon Go: Kämpfen erklärt - Tipps und Tricks zu Mechaniken, Typen, Attacken und Werte

Pokémon Go Arena verteidigen: Wie steigert man die Motivation und welche Pokémon sind die besten Verteidiger?

Motivationsanzeige

Nachdem die Themen Angreifen und Erobern einer Arena geklärt sind, sehen wir uns als Nächstes die gegenteilige Situation genauer an. Habt ihr euch eine Arena gesichert, wollt ihr diese natürlich möglichst lange behalten, um von den Vorteilen zu profitieren. Allerdings hat sich mit der Überarbeitung des Arena-Systems auch auf der Verteidiger-Seite so einiges geändert - beispielsweise kann jeder Trainer jetzt nur noch ein Pokémon zur Verteidigung abstellen.

Darüber hinaus greift hier nun maßgeblich das neue Motivations-System. Dementsprechend ist es für die Arena-Verteidigung essenziell, dass ihr den richtigen Verteidiger aussucht und die Motivation der in der Arena postierten Pokémon hochhaltet. Wie das mit der Motivation im Detail funktioniert, worauf es bei der Wahl der Pokémon ankommt und welche Monster sich am besten als Verteidiger eignen, erfahrt ihr auf der Seite:

Pokémon Go - Arena verteidigen: Motivation steigern und die besten Verteidiger-Pokémon

Pokémon Go Arena Belohnungen - Wie erhalte ich Arena-Orden, Münzen und Items

Muenzen

Kämpfe in Arenen und allen voran eine eigene Arena bieten euch viele Vorteile in Pokémon Go. Zu den wichtigsten Belohnungen zählen die Poké-Münzen, die ihr euch nur mithilfe einer Arena kostenlos verdienen könnt. Dabei ist zu beachten, dass es mit der Überarbeitung der Arenen auch hier einige Änderungen gab. So wurde die Art und Weise, wie die Menge an verdienten Münzen berechnet wird, den neuen Verteidigungsregeln angepasst.

Außerdem gibt es ein neues Tageslimit. Neben den Änderungen bei den Münzen warten aber auch noch einige Neuerungen bei den Belohnungen. Dazu zählt beispielsweise die neue Foto-Disc, die ihr nun bei jeder Arena findet und die euch mit zusätzlichen Items versorgt. Außerdem könnt ihr euch nun an jeder Arena sogenannte Arena-Orden verdienen, die euch bestimmte Vorteile einbringen. Alle Details zu diesen wichtigen Themen erfahrt ihr auf den Seiten:

Pokémon Go - Münzen in der Arena verdienen, im Shop kaufen, ausgeben

Pokémon Go - Arena Orden, Münzen und Items freischalten und verdienen

Pokémon Go Arena - Welches Team ist das beste? Kann ich mein Team wechseln?

Arena_Teams

Ein Punkt, der von Änderungen bei der Überarbeitung der Arenen weitestgehend verschont bliebt, sind die drei Arena-Teams, von denen ihr euch einem anschließen müsst, um in der Arena kämpfen zu dürfen. Die meisten von euch gehören sicherlich schon einem Team an.

Wer jedoch noch vor dieser Frage steht und wissen möchte, welche Vorteile ein Team bieten und ob ein Team besser ist, als die Anderen, sollte einen Blick auf die nachfolgenden Seiten werfen. Neben der Frage, welchem Team man sich am besten anschließt, klären wir die immer wiederkehrende Frage, ob man sein Team wechseln kann.

Pokémon Go - Wagemut, Weisheit und Intuition: Das beste Team wählen und sich ihm anschließen

Pokémon Go: Den Namen ändern, das Aussehen verändern und das Team wechseln

Wie finde ich Arenen und Raids?

neutrale_und_besetzte_arena

Diese Frage stellt sich besonders häufig, wenn man außerhalb seiner gewohnten Örtlichkeiten unterwegs ist. Natürlich ist die Ingame-Karte und der Reiter "in der Nähe" eine gute Anlaufstation für diese Frage. Darüber hinaus könnt ihr euch aber auch viele hilfreiche Tipps und Kartenübersichten von Drittanbieter-Apps und -Webseiten holen.

Dort erfahrt ihr, wo ihr eine Arena finden könnt oder wann und wo ein Raid stattfindet. Zudem liefern sie oftmals auch weitere nützliche Infos wie zum Beispiel, wo ihr bestimmten Pokémon häufig antreffen könnt oder wo es PokéStops gibt. Wir haben uns durch die unzähligen Angebote durchgegraben und stellen euch die (unserer Meinung nach) besten Dienste auf der nachfolgenden Seite vor.

Pokémon Go - Map und Karten (Berlin und mehr), Raid-Map

Pokémon Go Arena - Was haben die Timer und Eier zu bedeuten und welche Raid-Bosse tauchen in der Arena auf?

mapviewegg_de

Wie eingangs bereits erwähnt, finden in den Arenen nun neben den Arena-Kämpfen auch die Pokémon Go Raids statt. Sie werden durch einen Countdown und einem Ei über der Arena auf der Karte angezeigt. Welche Infos ihr daraus ablesen und an welchen Raid-Kämpfen ihr teilnehmen könnt, das erfahrt ihr auf der Seite:

Pokémon Go - Raid-Eier: Welche Pokémon schlüpfen und ihr Schwierigkeitsgrad

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading