Pokémon Go: Details und Starttermin des Halloween-Events mit neuen Pokémon

Es geht noch in dieser Woche los.

Niantic hat heute die Details zum Halloween-Event in Pokémon Go bekannt gegeben.

1

Es beginnt bereits am morgigen 20. Oktober und läuft bis zum 2. November.

Im Zuge dessen werdet ihr häufiger "gruselige" Pokémon wie Nebulak, Traumato oder Tragosso antreffen, zum allerersten Mal tauchen außerdem Zobiris, Banette und andere Geist-Pokémon aus der Hoenn-Region auf.

"Die restlichen Pokémon aus Pokémon Rubin und Pokémon Saphir werden bereits im Dezember nach und nach in Pokémon Go anzutreffen sein", heißt es.

Fangen könnt ihr darüber hinaus ein besonders Pikachu mit Halloween-Hut, während ihr für euren Avatar eine Mimigma-Kostüm-Mütze bekommt.

"Außerdem erhaltet ihr auf eurer 'Süßes-oder-Saures'-Tour mit eurem Kumpel-Pokémon zusätzliche Bonbons: Bonbon-Belohnungen beim Fangen, Ausbrüten und Verschicken von Pokémon werden verdoppelt und euer Kumpel-Pokémon findet doppelt so häufig Bonbons während der Halloween-Feierlichkeiten! Für eure kommenden Abenteuer könnt ihr euch im In-Game-Shop mit besonderen Paketen ausstatten, die unter anderem Raid-Pässe und Super-Brutmaschinen enthalten."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading