In Boyfriend Dungeon könnt ihr Waffen daten

Was?

Kam euch jemals der Gedanke, eine Waffe zu daten?

1

Vermutlich den Wenigsten von euch, den Entwicklern bei Kitfox Games (The Shrouded Isle) hingegen schon. Genau das könnt ihr nämlich in Boyfriend Dungeon tun (via Rock, Paper, Shotgun Deutschland).

Wie das funktioniert, fragt ihr euch? Nun, hinter den Waffen stecken Menschen, zumindest dann, wenn sie eine fleischliche Form annehmen. Klingt komisch, ist aber so.

Das solltet ihr übrigens auch tun, wenn ihr Boyfriend Dungeon spielt, denn nur wenn ihr mit euren Waffen anbandelt, sollt ihr die prozedural generierten Dungeons meisten können.

Darüber hinaus könnt ihr trotz des Namens im Spiel aber auch weibliche Charaktere daten und andere Lebewesen, anscheinend auch Katzen. Jedenfalls wenn das euer Ding ist.

Der Release ist für 2019 geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading