Life is Strange: Before the Storm Episode 1: Erwacht - Komplettlösung

So meistert ihr die ersten Herausforderungen mit Chloe.

Life is Strange ist zurück mit einer neuen Geschichte. Diesmal geht es nicht um Max, die im ersten Spiel noch die Hauptrolle spielte, sondern um ihre Freundin Chloe. Die Ereignisse spielen auch nicht nach dem ersten Life is Strange, was schwer möglich wäre, sondern erzählen die Vorgeschichte des Spiels. Ihr erlebt, was Chloe so widerfahren ist, als Max nicht in Arcadia Bay war, und wie ihre Freundschaft zu Rachel Amber sich entwickelte. Und mit unserer Komplettlösung meistert ihr die erste Episode ohne Probleme.

Erwacht: Alte Mühle außen

Episode 1 beginnt mit Chloe im Wald. Begebt euch mit ihr zur Sägemühle, überspringt dazu einfach den Zaun auf dem Weg dorthin. Dort angekommen, seht ihr links einen Wohnwagen. Geht vorne an ihm vorbei auf die andere Seite, um ein Graffiti anzubringen, dann widmet euch dem Türsteher zu.

Mit eurem gefälschten Ausweis kommt ihr nicht hinein, daher untersucht ihr das Motorrad in seiner Nähe mit den Blumen. Dadurch bekommt ihr eine neue Dialogoption. Ebenso geht ihr rüber zu den zwei Typen neben dem Wohnwagen. Schaut euch den Zettel auf dem Boden neben ihnen an.

Danach geht ihr zurück zum Türsteher und wählt die Widerworte-Herausforderung. Gebt dann einfach die richtigen Antworten:

  • Deine Schlafenszeit?
  • Niedlich ist nicht.
  • Das hier ist kein Spielplatz?
  • Blumen auf deinem Motorrad?
  • Wer ist dein Boss?

Anschließend lässt er euch endlich rein.

Erwacht: Alte Mühle innen

Geht nach vorne zur Bar und links rüber. An der Wand hängt ein Sägeblatt für ein weiteres Graffiti. Geht dann weiter in Richtung Musik und ihr kommt zur Menge. Wählt die Option, euch durchzuboxen, wodurch ihr auf zwei Typen stoßt, von denen einer sein Bier verschüttet.

Zur Bühne kommt ihr jedenfalls erst mal nicht, also geht zurück und sprecht mit Frank neben der Treppe. Fragt ihn, wer der Typ gerade war, den ihr angerempelt habt. Bei dem Namen "Damon" erinnert sich Chloe an den Zettel von draußen. Fragt Frank anschließend, wohin die Treppen führen, dann geht nach oben.

Dort genießt ihr die Show, bis ihr es wieder mit den beiden Typen von eben zu tun bekommt. Zum Glück kommt Rachel euch nach dem kurzen Gespräch zur Hilfe und ihr müsst euch nun entscheiden, ob ihr entweder angreift oder wegrennt.

Greift ihr an, läuft Chloe fortan mit einem blauen Auge herum, was am nächsten Tag für einiges an Aufmerksamkeit sorgt, aber auch eine Bindung zu Rachel aufbaut. Wofür auch immer ihr euch entscheidet, anschließend genießt ihr gemeinsam den Rest der Show.

1

Erwacht: Price-Haus Obergeschoss

Willkommen in Chloes Zimmer. Schaut euch das Tagebuch und dann das Foto links vom Bett. Anschließend werdet ihr nach unten gerufen. Neben der Tür könnt ihr ein Poster abreißen und ein Graffiti aufmalen, anschließend geht ihr zur Schublade neben dem Spiegel und zieht euch um.

Verlasst das Zimmer und geht zum Schlafzimmer von Chloes Mutter. Nehmt ihr Handy und ruft euch selbst an, danach geht es ins Badezimmer, wo ihr Chloes Handy links neben der Toilette unter einem Handtuch findet.

Nehmt dann noch die Handtasche eurer Mutter aus ihrem Schlafzimmer und geht nach unten.

Erwacht: Price-Haus Erdgeschoss

Unten angekommen, geht ihr durchs Haus, bis ihr zum Esstisch kommt. Stellt die Handtasche dort ab und geht in die Küche, um ein Gespräch zu führen.

Ihr kommt an einen Punkt, an dem ihr euch entscheiden könnt, ob ihr Verständnis zeigen wollt oder eure wahren Gefühle äußert. Entscheidet ihr euch dafür, über eure Gefühle zu sprechen, verschlechtert sich die Beziehung zu ihrer Mutter.

Nach dem Gespräch geht ihr wieder zurück in den Raum mit dem Esstisch und in die Nähe der Schiebetür. Nehmt die Schlüssel aus dem Aschenbecher und verlasst das Haus durch die Vordertür und sprecht mit David. Holt für ihn den Steckschlüsselsatz aus der Garage, nehmt ihn aus dem Wekzeugkasten, in dem ihr anschließend auch ein Graffiti anbringen könnt.

Bringt die Steckschlüssel zu David, dann fahrt ihr zur Schule. Währenddessen kommt es zum Gespräch und ihr könnt ihm entweder Widerworte geben oder ihn ignorieren und das Ganze ertragen.

  • Französisch ist eine Sprache.
  • Du bist dumm.
  • Ist es das, was ich rieche?
  • Wenigstens hat sie ein Herz.
  • Ich hab mich nicht verpflichtet.

Anschließend träumt Chloe. Schaut auch den Steckschlüssel vor euch an und dann die Handtasche, dann sprecht mit William.

Erwacht: Schulgelände

David setzt euch an der Schule ab. Ihr trefft auf einen Jungen namens Eliot. Er lädt euch zu "Der Sturm ein. Wie ihr antwortet, wirkt sich auf eure Beziehung zu ihm aus. Anschließend erhaltet ihr eine Nachricht von Steph, die mit einer DVD auf euch wartet. Geht aber erst mal nach links rüber. Hinter der Bühne ist die Schwimmhalle und rechts vom Eingang könnt ihr ein Graffiti anbringen.

Lauft dann zurück und am Springbrunnen vorbei in die entgegengesetzte Richtung. Links vor euch seht ihr Steph und Mikey. Sprecht mit ihnen, um die DVD zu erhalten. Sie fragt euch, ob ihr bei ihrem Tabletop-Spiel mitmachen wollt. Müsst ihr nicht, da es keine Auswirkungen hat, aber könnt ihr. Das Ganze dauert ein Weilchen.

Geht dann zurück Richtung Eingang und ihr seht eine Auseinandersetzung zwischen Nathan Prescott und Drew North. Ein Freund von Nathan bittet euch dann um etwas und ihr habt die Wahl, euch rauszuhalten oder einzuschreiten.

Haltet ihr euch raus, schickt euch Victoria Chase später Drohungen per Nachricht. Anschließend taucht Rachel auf und zieht euch mit sich in die Schule hinein.

Mischt ihr euch ein, müsst ihr ein Rededuell mit Nathan gewinnen.

Erwacht: Theaterraum

Im Theaterraum hört ihr bei einer Probe zu, bevor Rachel euch nach eurer Meinung fragt. Ihr könnt sagen, dass Miranda ein Idiot ist oder dass es wahre Liebe ist. Wenn ihr Miranda als Idiot bezeichnet, stimmt der Lehrer euch zu. Bezeichnet ihr es als wahre Liebe, schaut euch Rachel interessiert an und ihr inspiriert einen der anderen Schüler.

Danach ist die Probe vorbei und Rachel geht sich umziehen. Sie bittet euch darum, ihr ihren Gürtel aus der Tasche zu bringen, also tut das. Durchsucht die Tasche links von euch, wo ihr erst ein Foto und dann den Gürte findet. Geht dann in den Umkleideraum.

Betretet ihr den Umkleideraum, könnt ihr vor euch auf dem Tempest-Poster ein Graffiti anbringen, dann geht nach rechts und gebt ihr den Gürtel. Anschließend sprechen beide über die vorherie Nacht.

Habt ihr ein blaues Auge, bietet sie euch an, es abzudecken. Akzeptiert ihr das, stärkt das eure Bindung zu ihr. Ist das getan, verlasst ihr mit ihr die Schule.

Erwacht: Zug

Ihr steigt mit Rachel auf einen Zug auf und sie bittet euch dann darum, eine Sitzgelegenheit zu finden. Holt die kleine Kiste und schiebt sie zur Tür. Bevor ihr euch setzt, malt ihr noch ein Graffiti an die Wand (dort, wo die Kiste war). Bevor ihr euch selbst verewigen könnt, müsst ihr es euch erst ansehen.

Setzt euch dann zu Rachel und redet mit ihr. Irgendwann schlägt sie ein Spiel vor: "Zwei Wahrheiten, eine Lüge". Wie ehrlich ihr hier sein wollt liegt an euch. Anschließend will Chloe Musik hören und ihr trefft eine Entscheidung. Hört die Musik gemeinsam mit Rachel oder alleine. Hört ihr sie zusammen, stärkt das eure Verbindung.

2

Es folgt eine Szene, die ihr jederzeit beenden könnt, danach erreicht ihr euren Bestimmungsort und ihr werdet vor die Wahl gestellt, vom Zug zu springen. Tut das ohne zu zögern, was die Beziehung zwischen beiden weiter festigt, oder eben nicht.

Erwacht: Aussichtspunkt

Beide erreichen einen Park. Ihr gelangt zu einem Aussichtspunkt und sie fordert euch zu einem weiteren Spiel heraus, bei dem es darum geht, Leute im Park zu beobachten. Dummerweise funktioniert das Fernglas nicht, aber Chloe kann das Ganze lösen.

Untersucht das Fernglas und sprecht dann mit Rachel, um eine Nagelfeile zu erhalten. Dreht euch dann erst mal um und bringt ein Graffiti an der Statue an, dann geht nach rechts. Geht zur zweiten Bank und schraubt die Widmungstafel ab. Nutzt diese dann mit dem Fernglas und gebt Rachel ihre Münze zurück.

Sie verwendet dann das andere Fernglas und ihr die Regeln des Spiels lauten, das vorzuspielen, was die Leute sagen und denken. Schaut erst mal ganz nach rechts, dann arbeitet euch bis nach links vor zu einem Vater, der mit seinem Sohn grillt.

Nach dem Spielchen will Rachel etwas trinken, also führt sie euch zu einem Paar in den Wäldern, die dort ein Picknick machen. Sie haben eine Flasche Wein bei sich, die Rachel haben möchte. Rachel täuscht einen Schwächeanfall vor, um das Paar abzulenken. Ihr könnt Rachel helfen, indem ihr die entsprechende Dialogoption wählt. So oder so bekommt ihr am Ende die Flasche und am Ende folgt ihr Rachel weiter in die Wälder hinein.

Erwacht: Schrottplatz bei Nacht

Ihr weiterer Weg führt beide zum Schrottplatz. Als Rachel es ablehnt, dorthin zu gehen, solltet ihr sie darauf ansprechen. Das führt dann dazu, dass sie irgendwann die Weinflasche zerbricht.

Chloe nimmt dann einen Baseballschläger und ihr könnt ihn entweder behalten oder Rachel geben. Doch die will weiter alleine gelassen werden. Das Gespräch führt dazu, dass Chloe Rachel sagen muss, was ihr all das bedeutet: Ob es nur eine Freundschaft ist oder mehr.

Sagt ihr, dass es mehr ist als nur Freundschaft, wenn ihr sie überraschen wollt, aber dann beginnt sie auch, euch als mehr als nur eine Freundin zu betrachten. So oder so fangen beide aber wieder n zu streiten, bis Rachel irgendwann verschwindet und Chloe wieder den Baseballschläger nimmt. Hier könnt ihr nun verschiedene Dinge zertrümmern oder durch die Gegend schleudern. Für ein weiteres Graffiti schlagt ihr erst das Schild um und tretet dann die Farbdose daneben, bevor ihr das Schild verzieren könnt.

3

Tut das, bis Chloe an einem Truck vorbei geht. Sie sieht ein Auto, das an den Wagen ihres Vaters erinnert. Schlagt dann auf dessen Motorhaube ein und ihr erlebt eine weitere Traumsequenz. Ihr befindet euch erneut im Wagen eures Vaters. Schaut euch hier das Poster, die Weinflasche und den Puppenkopf an. Nachdem ihr das Poster angeschaut habt, bewegt ihr es und könnt ein Graffiti auf den Sitz malen, den Stift dafür findet ihr in der Weinflasche. Achtet aber darauf, dass ihr den Puppenkopf dann erst zuletzt anschaut.

Erwacht: Aussichtspunkt bei Nacht

Chloe erwacht wieder auf dem Schrottplatz und verlässt diesen. Irgendwann stoßt ihr auf Rachel und redet mit ihr. Und dann ist die erste Episode auch schon geschafft.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading