Warframe erreicht neue Rekordzahlen

Mehr als 100.000 gleichzeitig aktive Spieler auf Steam.

Nach der Veröffentlichung des jüngsten Updates Plains of Eidolon freut sich Digital Extremes über gestiegene Spielerzahlen in Warframe.

Dem Studio zufolge hat man einen neuen Höhepunkt mit 121.377 gleichzeitig aktiven Spielern erreicht.

Der vorherige Rekord wurde im März 2017 mit 69.526 aktiven Spielern aufgestellt.

Veröffentlicht wurde Warframe im Jahr 2013 für den PC, seitdem haben sich 30 Millionen Spieler auf allen Plattformen für das Spiel registriert.

Für Konsolen wird Plains of Eidolon später in diesem Jahr veröffentlicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading