Sword Art Online: Fatal Bullet: Release-Termin bestätigt

Erscheint im Februar auch als Collector's Edition.

Bandai Namco hat heute den Release-Termin von Sword Art Online: Fatal Bullet bestätigt.

1

Das Spiel wird demnach am 23. Februar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Darüber hinaus kündigte man eine Collector's Edition an, die neben dem Spiel selbst zwei Figuren der Hauptcharaktere Kirito und Sinon, eine Landkarte aus Stoff und ein Artbook enthält.

Den Titel könnt ihr unter anderem alleine oder mit bis zu vier Gruppenmitgliedern in Angriff nehmen. Im Partymodus kontrolliert ihr diese nicht direkt selbst, aber ihr könnt verschiedene Aktionen und Verhaltensweisen festlegen.

"Im Offlinemodus erscheinen neben Gegnern auch einige NPCs, welche den Spieler herausfordern werden. Sie können in einer Gruppe von 4 oder alleine auftreten. Sie zu besiegen garantiert mehr Belohnungen und eine spannende Erfahrung", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading