Auf der Paris Games Week hat Quantic Dream nun den letzten spielbaren Charakter aus Detroit: Become Human vorgestellt: Kara, die seinerzeit auch in der Tech-Demo zu sehen war.

Nach dem knallharten The Last of Us 2 Video packt auch Detroit ein paar echt unbequeme Themen an. In der gezeigten Szene ist zu sehen, wie Androide Kara als Quasi-Haussklave eines Mannes arbeitet, der seine Tochter misshandelt.

Ganz in der Tradition anderer Quantic-Dream-Spiele liegt es bei euch, ob und in welcher Form ihr angreift. Der Trailer schlüsselt übersichtlich auf, welche Reaktion auf die Aktionen des Spielers folgen.

Die Geschichte im Ganzen dreht sich um drei Spielbare Charaktere, allesamt Androiden, die in der Geschichte um eine Revolte künstlich erschaffener Lebewesen jeder für sich eine wichtige Rolle spielen.

Aus der offiziellen Beschreibung des Entwicklers:

"Weil wir Detroit mit einem Teaser mit Fokus auf Kara ankündigten, veröffentlichten wir zunächst Demos von Connor und Markus. Jetzt schließt sich der Kreis mit einer Demo von Kara, die wir voller Stolz auf der Paris Games Week präsentieren, dort wo das Spiel erstmals der Welt gezeigt wurde.

"Die gezeigte Szene ist ein wichtiger Moment in Karas Geschichte: Wir erfahren, dass Kara der Besitz eines gewissen Todd Williams ist, dem alleinerziehenden Vater eines Mädchens namens Alice. Konfrontiert mit Todds Gewalt gegenüber dem kleinen Mädchen, fühlt sich Kara angehalten, sich ihm zu widersetzen und ihr Leben zu riskieren, um Alice zu retten."

Wir unterhielten uns vor einer Weile mit Quantic Dreams' CEO Guillaume de Fondaumiere über die Entstehung des Adventures: Lest unseren Artikel Detroit: Become Human - "Kontinuität ist der Horror", um mehr zum Spiel zu erfahren.

Anzeige

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Deputy Editor - Eurogamer.de

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Mehr Artikel von Alexander Bohn-Elias

Kommentare (5)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Age of Wonders: Planetfall angekündigt, erster Trailer

Civilization trifft XCOM trifft … ins Schwarze?

Werbung