Activision und Bungie haben mit Fluch des Osiris die erste Erweiterung für Destiny 2 angekündigt.

Sie soll am 5. Dezember für PlayStation 4, PC und Xbox One veröffentlicht werden.

Fluch des Osiris spielt nach der Kampagne von Destiny 2 und schickt euch auf den Merkur. Dort müsst ihr den mächtigen Warlock Osiris finden, der euch dabei helfen soll, die Vex zurückzuschlagen.

Ihr könnt dort neue Bereiche erkunden und euch am Leuchtturm versammeln, einem neuen Treffpunkt. Ebenso erwarten euch weitere Missionen, Strikes, freie Aktivitäten, eine Welt-Mission sowie neue Raid-Inhalte.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs