Armored Warfare: Details zur nächsten Erweiterung Art of War und Steam-Release

Ab nächster Woche auch auf Valves Plattform.

My.com hat Details zur nächsten Armored-Warfare-Erweiterung Art of War bekannt gegeben.

1

Sie wird noch in diesem Jahr erscheinen und enthält unter anderem eine neue Karte, die im ländlichen Teil Südchinas spielt.

"Das neue Update beinhaltet eine Überarbeitung des Commander-Systems und ersetzt die einfache Commander-Entwicklung durch ein komplexes, ausgeklügeltes System, mit dem die Spieler ihre Kommandanten so anpassen können, dass sie ihrem Spielstil am besten entsprechen. Art of War beinhaltet außerdem eine neue Global-Operations-Version der Waterway-Karte für Spieler, die bereit sind für eine zweite Tour durch Panama", heißt es.

Mit dabei sind weiterhin neue Fahrzeuge - die meisten davon aus China - und eine verbesserte Fahrzeuggrafik. Zu den neuen Vehikeln zählen beispielsweise der Zhang-Feng-Kampfpanzer, der Typ 99A1 (Tier 9) und der Typ 99A2 (Tier 10).

"Die brandneue Seven-Steps-Karte entführt die Spieler nach Südchina. Das ländliche Gebiet der Baise-Region wurde zu einem Schlachtfeld zwischen Söldnern, die angeheuert wurden, um Zivilisten vor den Streitkräften rücksichtsloser, machtbesessener Konzerne zu schützen. Lokale Triaden haben in einem unbekannten Dorf einen Schatz an wertvollen Informationen zusammen mit ihrem unrechtmäßig erworbenen Vermögen versteckt. Obwohl sie bereits einige Niederlagen einstecken mussten, blieb ihr Versteck bislang unentdeckt. Die Aufgabe der Kommandanten besteht darin, das Gebiet einzunehmen und die Gegner zu besiegen um die Suche nach den wertvollen Gütern erfolgreich zum Abschluss zu bringen."

Zu guter Letzt kündigte man noch den Steam-Release des Spiels an. Ab dem 10. November ist das Panzerkampf-MMO auch auf Valves Plattform erhältlich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading