Dragon Ball FighterZ: Neuer Trailer zum Story-Modus veröffentlicht

Eine neue Gefahr.

Bandai Namco hat zum Story-Modus von Dragon Ball FighterZ einen neuen Trailer veröffentlicht.

Das Spiel erscheint am 26. Januar 2018 für Xbox One, PlayStation 4 sowie PC und ist als Standard Edition und Collector's Edition vorbestellbar.

In der Geschichte geht es unter anderem um geklonte Krieger, die eine neue Gefahr darstellen: "Die Z-Kämpfer fallen reihenweise in Ohnmacht und um die Ursache in den drei Arcs zu klären, verbinden sich die Spieler mit einem der Kämpfer. Dieses Link-System erlaubt es den Spielern, in verschiedene Charaktere zu schlüpfen und im geteilten Körper sowohl Gedanken auszutauschen, als auch Diskussionen zu führen", heißt es.

Darüber hinaus müsst ihr bei der Erkundung der Map im Spiel regelmäßig Entscheidungen treffen und etwa wählen, ob ihr Freunde rettet oder lieber Fähigkeiten erlangt.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading