Black Desert Online: Miliz-System verfügbar

Nehmt Einfluss auf die Machtverhältnisse.

In Black Desert Online ist jetzt das neue Miliz-System verfügbar, mit dem ihr Einfluss auf die Machtverhältnisse im Spiel nehmen könnt.

1

Milizen sind für alle Gilden verfügbar und müssen eine Seite wählen. Entweder unterstützen sie die herausfordernde Gilde im Angriff oder die herrschende Seite bei der Verteidigung der Burg.

"Jeder Abenteurer, der Mitglied einer beliebigen Gilde ist und die Voraussetzungen erfüllt, kann entweder der Offensiven oder Defensiven Miliz beitreten. Insgesamt können sich bis zu 100 Spieler einer Miliz anschließen, mit je 50 Spielern auf der offensiven und defensiven Seite. Je länger eine Gilde ein Territorium erfolgreich aufrechterhält, desto mehr wird die Anzahl zusätzlich verfügbarer Offensiv Milizen jede Woche wachsen", heißt es.

Spieler auf der Gewinnerseite erhalten Silber und Punkte für Gildenaktivitäten, mehr dazu erfahrt ihr hier.

Weiterhin gibt es ein neues Truppen-System, mit dem sich Gruppen von bis zu 20 Mitgliedern zusammenschließen und gemeinsam spielen können. Sie haben die Möglichkeit, via Voice-Chat miteinander zu kommunizieren, die Werte der Spieler sind ersichtlich, der Standort jedes Mitglieds wird auf der Weltkarte angezeigt und bestimmte Buffs gelten für die ganze Gruppe.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading