Xenoblade Chronicles 2: Japanische Sprachausgabe und Expansion Pass angekündigt

Und mehr Infos.

Heute Nachmittag wurde eine neue Nintendo-Direct-Ausgabe zu Xenoblade Chronicles 2 ausgestrahlt.

Das Spiel wird am 1. Dezember für die Switch veröffentlicht und ist als Standard Edition und Collector's Edition vorbestellbar.

Einerseits kündigte man darin eine Cross-Promotion mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild an. Am 9. November erscheint für das Spiel ein Update (Switch und Wii U) mit einer neuen Quest, durch die ihr ein Rex-Kostüm für Link bekommen könnt.

Des Weiteren werdet ihr den Titel auch mit der japanischen Sprachausgabe spielen können. Diese ist ab dem Release-Tag als kostenloser DLC im eShop erhältlich.

Angekündigt wurde außerdem ein Expansion Pass für das Spiel, der neue Download-Inhalte mit sich bringt. Diese sollen bis Herbst 2018 erscheinen.

Euch erwarten zusätzliche Quests, nützliche Items, ein herausfordernder Kampfmodus mit besonders starken Gegnern und ein zusätzliches Abenteuer.

"Dessen komplett neue Nebenhandlung spielt in der Welt von Elysium. Weitere Einzelheiten zum Expansion Pass wird Nintendo zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading