Total War Rome 2: Neue Erweiterung Empire Divided angekündigt

Erscheint Ende November.

Sega und Creative Assembly haben mit Empire Divided eine neue Erweiterung für Total War: Rome 2 angekündigt.

1

Damit verspricht man eine "neue, umfangreiche" Kampagne für das Strategiespiel, ebenso zehn spielbare Fraktionen, neue Siegbedingungen und neue Kampagnen-Funktionen wie Plagen, Kulte oder Banditentum.

"Empire Divided legt einen großen Fokus auf die Erzählung der figurenbezogenen Geschichten und Mächte, die in dieser reichen und faszinierenden Ära dominierten", heißt es.

Passend dazu veröffentlicht man das kostenlose Update "Macht & Politik", wodurch man das politische System in Rome 2 zu einer subtileren und intrigenreicheren Erfahrung mit weitreichenden Konsequenzen machen will.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading