Tekken 7: Noctis aus Final Fantasy 15 als DLC-Charakter angekündigt

Und ein Update der Unreal Engine.

Bandai Namco hat einen neuen Gastcharakter für Tekken 7 angekündigt.

1

Noctis aus Final Fantasy 15 schließt sich dem Spiel demnach als DLC-Charakter an.

Er kämpft in Tekken 7 mit seinem Engine Blade, ebenso gibt es passend dazu eine neue Hammerhead-Garage-Stage, wo ihr Chocobos, Cindy und den Rest der Hauptcharaktere aus Final Fantasy 15 im Hintergrund sehen könnt.

Darüber hinaus gab Bandai Namco bekannt, dass man das Spiel auf die jüngste Version der Unreal Engine aktualisiert, um damit beispielsweise den Eingabe-Lag zu reduzieren. Ein entsprechender Patch soll vor Jahresende erscheinen, hofft man.

Die Veröffentlichung des Noctis-DLCs ist wiederum für das Frühjahr 2018 geplant.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading