Nintendo und Universal führen Gespräche über einen animierten Super-Mario-Bros-Film

Zurück auf die Leinwand?

Mehr als 20 Jahre nach dem letzten Versuch scheint es Bemühungen um einen neuen Super-Mario-Bros-Film zu geben.

1

Dabei geht es konkret um einen animierten Film vom Minions- und Shrek-Studio Universal Animation.

Wie das Wall Street Journal berichtet, führen Nintendo und Universal Gespräche miteinander, eine Einigung soll kurz bevor stehen.

Nähere Details liegen nicht vor, aber eine Zusammenarbeit würde durchaus Sinn machen, da Universal und Nintendo bereits hinsichtlich neuer Attraktionen in Universal-Themenparks miteinander kooperieren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading