Talisman: Nomad Games kooperiert mit Asmodee Digital

Zum Wohle des Spiels.

Nomad Games hat sich Asmodee Digital als Partner für Talisman: Digital Edition mit an Bord geholt.

1

Betrieben wird das Spiel von Nomad bereits seit vier Jahren und von der Partnerschaft erhofft man sich, es noch erfolgreicher zu machen.

Da Asmodee sich als Publisher künftig um verschiedene Aspekte des Vertriebs kümmert, haben die Entwickler nach Angaben von Managing Director Don Whiteford mehr Zeit, sich mit der eigentlichen Entwicklung zu befassen.

"Das erste Ergebnis der Zusammenarbeit wird die Erweiterung Der Vorbote zu Talisman: Digital Edition sein. Sie bringt dunkle Vorzeichen, die das Ende der Welt prophezeien. Die Erweiterung beinhaltet 75 Vorbote-Karten, zehn neue Zauberkarten, zehn Terrain-Karten, 32 Omen-Karten, zwei alternative Enden, drei neue Charaktere und den Vorboten, eine mysteriöse Figur, die vor der drohenden Apokalypse warnt. Der Vorbote erscheint Ende des Jahres", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading