Agents of Mayhem: Neue Agentin veröffentlicht

Safeword.

Mit Safeword hat Volition eine neue Agentin für Agents of Mayhem veröffentlicht.

1

Dabei handelt es sich um niemand geringeres als Kinzie Kensington, die ihr bereits aus der Saints-Row-Reihe kennt.

"Seit sie lesen und schreiben kann, ist Kinzie Kensington ist eine mehr als außergewöhnliche Hackerin. Daher entschied sich das FBI dafür, sie im zarten Alter von 18 Jahren für die Cybercrimes-Einheit zu rekrutieren, statt sie im Gefängnis verrotten zu lassen. Doch für einen langweiligen Bürojob war Kinzie aka Safeword noch nie geschaffen - sie brauchte Action, Aufregung und ein Ventil, um andere Menschen auf fiese Weise zu bestrafen", heißt es.

Zur Bekämpfung von Legion nutzt sie in Agents of Mayhem neben Waffen auch ihr Hightech-Spielzeug.

Der DLC kostet euch 4,99 Euro.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading