Kingdom Come: Deliverance: Video zeigt verschiedene Quest-Lösungswege

Findet raus, was auf dem Hof geschah.

Warhorse Studios, die bis zum Release im Februar noch unter Hochdruck an dem realistischen Mittelalterrollenspiel Kingdom Come: Deliverance arbeiten, haben ein Gameplay-Video veröffentlicht, das anhand einer Quest die verschiedenen Lösungsansätze verdeutlicht, an denen man sich versuchen kann. In der Quest geht ihr einem Überfall auf ein Gehöft auf den Grund und habt verschiedene Mittel und Wege, zur Lösung des Rätsels zu gelangen.

Doch seht selbst:

Kingdom Come: Deliverance - The Good, the Bad and the Sneaky

Was direkt auffällt: Das Spiel ist nicht vollgestopft mit Markern, hilft nicht mit leuchtenden Spuren auf die Sprünge und lässt euch einfach machen. Es ist erfrischend, wenn einen ein Spiel mal ein wenig sich selbst überlässt.

Wer mehr Infos möchte, den verweise ich wärmstens an Sebastians Artikel zu Kingdom Come: Deliverance.

RPG-Fans sollten das Spiel in jedem Fall vormerken. Der Titel erscheint am 13. Februar für PC, PS4 und Xbox One.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading