Animal Crossing: Pocket Camp - Toll-Wertung an andere Spieler verteilen und Sympathiestoff erhalten

Gefällt mir!

Beim "Toll!"-Bewertungssystem handelt es sich um eine mit Pocket Camp eingeführte Neuerung innerhalb der Animal-Crossing-Serie.

Diese Mechanik soll euch dazu animieren, mit anderen echten Spielern zu interagieren, egal, ob es sich dabei um eure Freunde oder fremde Spieler rund um den Globus handelt. Auch für den Abschluss einiger Jobs (der Quelle von Sympathiestoff) seid ihr dazu gezwungen, euch mit den Bewertungen auseinanderzusetzen.

Animal Crossing: Pocket Camp - Toll-Wertungen verteilen und erhalten

Mit den Toll-Befehlen könnt ihr andere Spieler beurteilen, ihnen sozusagen ein "Gefällt mir" dalassen. Abgesehen vom Abschluss einiger Jobs gibt es allerdings keine wesentliche Vorteile vom virtuellen Auf-die-Schulter-Klopfen. Andererseits ist solch ein freundschaftlicher Klaps innerhalb von zwei Sekunden verteilt und sorgt für ein Lächeln auf dem Gesicht anderer Spieler - allein das sollte die "Mühe" wert sein.

Erhaltene Tolls könnt ihr jederzeit in eurer Freundesliste einsehen. Wählt dafür das Menü am unteren rechten Bildschirmrand aus und öffnet eure Freundesliste. Dort müsst ihr nur noch einmal oben auf den "'Toll!'-Rate"-Reiter klicken.

Wie ihr anderen Spielern Toll-Bewertungen geben könnt

Ihr könnt sowohl Fremden als auch Freunden eine nette Bewertung geben, wobei es keine Rolle spiet, ob ihr sie zufällig in eurer Spielwelt antrefft oder konkret ihren Campingplatz besucht.

Um letzteres zu tun, müsst ihr die jeweilige Person lediglich ansprechen und die Option "Zeltplatz besuchen" auswählen. Bei einem Freund reicht es, den jeweiligen Kumpel in eurer Freundesliste auszuwählen und auf "Spieler besuchen" zu klicken.

Seid ihr auf dem Campingplatz eingetroffen, müsst ihr dessen Besitzer noch einmal ansprechen und auf "Ein Toll! vergeben" klicken. Mit stolzgeschwellter Brust nimmt der Empfänger euer Lob zur Kenntnis.

Animal Crossing: Pocket Camp - Sympathiestoff bekommen

Animal_Crossing_Pocket_Camp_Toll

Durch das Vergeben von Toll-Wertungen könnt ihr, wie gesagt, verschiedene Jobs abschließen, die mit Sympathiestoff belohnt werden: einer Ressource, die ihr ganz ähnlich wie Holz oder Stahl zum Herstellen bestimmter Gegenstände nutzen könnt.

Derartige Missionen lauten wie folgt:

  • Vergib 3-mal ein Toll! an andere Spieler auf deren Zeltplätzen (5 x Sympathiestoff, Express-Job)
  • Vergibt ein Toll! an einen anderen Spieler auf dessen Zeltplatz (20 x Sympathiestoff, Melinda-Job)
  • Vergib ein Toll! an einen Freund! (zehn x Sympathiestoff, Melinda-Job)

Je mehr Freunde ihr in eurer Liste habt, desto mehr Ziele könnt ihr erfüllen. Es ist daher in vielerlei Hinsicht lohnenswert, euren Freundescode mit zahlreichen Leuten zu teilen und andere Campingplätze zu besuchen, während ihr gerade die Natur erkundet.

Solltet ihr noch keine Freunde haben, könnt ihr Sympathiestoff auch durch den Abschluss von regulären Bewohner-Aufgaben erhalten.

Eure Garderobe setzt schon Staub an? Dann lest hier, wie ihr neue Kleidung kaufen und euer Outfit wechseln könnt. Auf dieser Seite erfahrt ihr, wozu ihr Wunschzettel und Telefonkarten braucht und wie ihr sie bekommen könnt. Falls euch die Technik einen Strich durch die Rechnung machen sollte, haben wir an dieser Stelle die häufigsten Fehlermeldungen und Probleme mitsamt möglicher Lösungen zusammengetragen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading