Nioh: Die PC-Version erhält in dieser Woche Maus-Support

Mit einem neuen Update.

Würdet ihr die PC-Version von Nioh lieber mit Maus und Tastatur spielen? Was bislang nicht möglich war, ändert sich in dieser Woche.

1

Und die Belegung der Tastatur könnt ihr dann auch noch ändern, ist das nicht toll?

Dafür sorgt das Update auf Version 1.21.03, das am 30. November veröffentlicht wird (via Rock, Paper, Shotgun Deutschland). Zumindest am 30. November japanischer Zeit, es könnte also hierzulande durchaus noch der 29. November sein

Wie dem auch sei, nachfolgend lest ihr die Patch Notes:

  • Added camera/action controls for mice.
  • Added customizable key bindings for keyboards.
  • Fixed an issue with analogue stick sensitivity.
  • Fixed an issue that would occasionally cause an error to occur when matchmaking at Torii Gates.
  • Fixed other miscellaneous bugs.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading