Dragon Ball Xenoverse 2: Extra Pack 1 und neues Update veröffentlicht

Für PC erst Anfang Dezember.

Bandai Namco hat das Extra Pack 1 sowie ein neues Update für die Switch-, PS4- und Xbox-One-Versionen von Dragon Ball Xenoverse 2 veröffentlicht.

1

Für die PC-Version erscheint das Update am 4. Dezember, der DLC folgt am 5. Dezember.

Der DLC kostet 9,99 Euro und bietet euch folgendes:

  • 4 spielbare Charaktere: Tapion, C-13, Dabra und Buu (Gohan absorbiert)
  • Zamasu als Meister
  • 5 neue Parallel-Quests
  • 13 neue Fähigkeiten
  • 4 neue Kostüme
  • 2 Titel
  • 8 Superseelen

Und das Update hat wiederum das hier im Angebot:

  • Das Hero Colosseum, ein neuer Modus, auf dem Spieler digitale Spielfiguren über ein strategisches Schlachtfeld bewegen können.
  • Neue Experten Missionen mit C-13, Buu (Gohan absorbiert), Dabra und Zamasu
  • Eine neue Raid-Quest gegen Fusion Zamasu
  • Anpassbare Hintergrundmusik
  • Neue Items im TP Medaillen Shop

"Begleitend zur Veröffentlichung der neuen Inhalte folgen unterschiedliche Aktionen, wie die x2 TP-Medaillen-Aktion. Diese beginnt am 28. November und hält eine Woche an. Zusätzlich werden, zur Feier von 8 Millionen verkauften Xenoverse-Spielen bis März 2018 jeden Donnerstag extra TP-Medaillen verteilt. Diese Medaillen können ab heute auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch auch käuflich erworben werden", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading