Dreadnought ist nun offiziell auf der PS4 erhältlich

Kostenlos im PlayStation Store.

Yagers Dreadnought ist ab heute offiziell auf der PlayStation 4 erhältlich.

1

Ladet ihr das Spiel kostenlos aus dem Store runter, könnt ihr euch das Konsolen-exklusive Hactar-Heldenschiff sowie zwei Designs sichern. PS-Plus-Mitglieder erhalten außerdem den Sticker Dead Man's Hand sowie das passende Emblem.

"Im Rahmen des heutigen Dreadnought-Starts auf PlayStation 4 werden den Kapitänen Tag- und Nacht-Variationen für die neue Amirani-Karte, sowie Voice-Chat, die optionale Zielhilfe, eine neue Bonus-Belohnung für den ersten Tagessieg und völlig neue Trophäen, die sie für ihre Sammlungen verdienen können, zur Verfügung gestellt", heißt es.

Insgesamt gibt es im Spiel mehr als 50 spielbare Raumschiffe, deren Waffen, Module, Beschichtungen und Verzierungen anpassbar sind.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading