Ryan Reynolds übernimmt die Hauptrolle im kommenden Detective-Pikachu-Film.

1

Wie der Hollywood Reporter berichtet, schließt er sich Justice Smith (Jurassic World: Fallen Kingdom) und Kathryn Newton (Big Little Lies) an.

Als Regisseur steht Rob Letterman (Goosebumps) hinter dem Projekt, die Dreharbeiten sollen im Januar in London beginnen.

Reynolds spielt in dem Live-Action-Film Detective Pikachu, wird also nicht selbst zu sehen sein. Für die Rolle soll er Motion-Capture-Aufnahmen durchführen, heißt es.

In der Geschichte geht es darum, dass der Vater des von Smith gespielten Charakters entführt wird, woraufhin dieser sich mit Detective Pikachu zusammenschließt, um ihn zu finden. Unterstützt werden sie dabei von einer Journalistin, die von Newton dargestellt wird.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Fortnite Schatzkarte: Suche dort, wohin die Steinköpfe blicken - Woche 6

Karte zeigt euch, wo ihr die Steinstatuen findet, wohin sie blicken und wo der Stern versteckt ist.

Metro Exodus: Aurora Limited Edition angekündigt

Details zu den einzelnen Versionen.

Werbung