Kingdom Come Deliverance: Neues Video zu den Aufnahmen des Soundtracks veröffentlicht

Musikalisch.

Deep Silver und die Warhorse Studios zeigen ein neues Video zu den Aufnahmen des Soundtracks für Kingdom Come: Deliverance.

Das Spiel erscheint am 13. Februar 2018 für PC, Xbox One sowie PlayStation 4 und ist hier vorbestellbar. Außerdem ist eine Collector's Edition erhältlich.

Dabei widmet man sich dem Entwicklungsprozess des orchestralen Soundtracks und lässt euch einen Blick hinter die Kulissen werfen.

"Musik ist ein wichtiges Element, um die unterschiedlichen Situationen, in denen die Spieler geraten werden, gebührend zu untermalen. Sei es ein Spaziergang durch die schönen Wälder Böhmens oder ein atemberaubender Zweikampf - der perfekt inszenierte Soundtrack lässt Spieler noch tiefer in die Welt, die Geschichte und das Gameplay von Kingdom Come: Deliverance eintauchen", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading