Total War Warhammer 2: Experimentelle Laboratory-Erweiterung angekündigt

Erscheint nächste Woche und richtet sich an Spieler mit Intel-basierten PCs.

Mit "The Laboratory" haben Sega und Creative Assembly heute eine neue, experimentelle Erweiterung für Total War: Warhammer 2 angekündigt.

1

Sie erscheint am 14. Dezember als kostenloses Update und enthält einen Custom-Battle-Bereich.

Dieser basiert auf der Fraktion der Skaven, wurde zusammen mit Intel entwickelt und richtet sich vornehmlich an Spieler mit starken, Intel-basierten PCs.

"Die 16 unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten von The Laboratory erlauben die Modifikation zahlreicher Spielvariablen, mit denen die Schlachten von Total War: Warhammer 2 auf einzigartige und teils verrückte Weise verändert werden können. Die Spieler können die Anzahl ihrer Einheiten massiv vergrößern, die Grenzen der Gravitation sprengen und ihre Kampfkraft verzehnfachen, um das pure Chaos auf dem Schlachtfeld zu entfesseln", heißt es.

Einen Vorgeschmack darauf erhaltet ihr im Trailer, weitere Infos sind hier zu finden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading